New world. New skills.

Wie qualifizieren Sie Menschen für Aufgaben, die Sie selbst noch nicht kennen?

Jeder sollte die Möglichkeit haben, in der digitalen Welt zu leben, zu lernen, zu arbeiten und sich zu beteiligen. Trust in Transformation: Vertrauen Sie auf einen Partner, der gemeinsam mit Ihnen nach einer zukunftsorientierten Skills-Analyse das ideale Upskilling für Ihre Mitarbeitenden entwickelt und umsetzt.

Neue Welt. Neue Skills. Neue Normalität. – Herausforderungen & Chancen der New-Work-Bewegung

Die Zukunft beginnt jetzt. Sind Sie bereit? Wir sind es, lassen Sie es uns gemeinsam angehen!

Die Arbeitswelt verändert sich rasend schnell. Gemäß der jüngsten Studie von PwC blicken 50 Prozent der Arbeitnehmenden begeistert oder zuversichtlich in die Zukunft. 39 Prozent hingegen befürchten, ihr Job könnte in fünf Jahren veraltet sein. COVID-19 hat Megatrends wie die Digitalisierung beschleunigt; diese hat traditionelle Arbeitsmodelle bereits verändert. Menschen weltweit müssen von zu Hause aus arbeiten und zu 100 Prozent virtuell agieren. Vorausdenkende Unternehmen nutzen ihre Erkenntnisse daraus, um ihre Arbeitskräfte für die nächste Krise widerstandsfähiger zu machen. Auch wird diese Erfahrung genutzt, um eine neue Generation von Digital Natives für sich zu gewinnen und zu halten, die das Zusammenspiel zwischen Arbeit und Leben schon immer anders gedacht und gelebt haben.

Entscheidenden Anteil an dieser Entwicklung haben Technologien. Diese sind aber nur so gut wie die Führungskräfte, welche die darin liegenden Chancen erkennen sowie die Menschen, die jeden Tag damit arbeiten.

Unternehmen wie Ihres müssen Strategien und Strukturen überdenken, um ein neues Ökosystem für ihre Arbeitskräfte zu schaffen. Dazu gehört, dass Sie Ihre Haltung zu Remote-Arbeit neu bewerten und innovative Ansätze für Ihre strategische Personalplanung, die Gestaltung zukünftiger Rollen, die Analyse von Kompetenzdefiziten und das Job-Matching anwenden – und gleichzeitig die Mitarbeiterzufriedenheit steigern. Das alles erfordert ein Umdenken hinsichtlich Lernen, Entwicklung, Transformation und Weiterbildung. Außerdem brauchen Sie eine klare Vision des nötigen Kulturwandels, um neue Arbeitsweisen in der DNA Ihres Unternehmens zu verankern.

„Beim Thema New Work steht die Weiterentwicklung der Mitarbeitenden im Fokus. Das (digitale) Upskilling ist nicht nur relevant für den Geschäftserfolg und das Wachstum, sondern auch für die Gesellschaft als Ganzes.“

Petra RaspelsPartner, Head of People & Organisation, PwC Germany & Europe

Wofür wir stehen

Für den Wandel und die Transformation der Mitarbeitenden verfolgen wir bei PwC einen personenzentrierten Ansatz. Dabei konzentrieren wir uns auf folgende Themen:

Wie PwC 284.000 Mitarbeitende für die digitale Welt weiterbildet

Wir haben erkannt, dass enorme gesellschaftliche Veränderungen im Gange sind und dass die Fähigkeiten, die wir heute haben, nicht unbedingt die Skills sind, die wir für die Zukunft benötigen. Trotz der disruptiven Veränderungen, die sowohl bei uns auch als bei unseren Kunden stattfinden, wird von uns erwartet, dass wir einen Mehrwert bieten.

Vor diesem Hintergrund mussten wir einen Weg finden, wie wir uns zu einem digitalen Unternehmen mit zeitgemäßen Services, Produkten und Tools weiterentwickeln konnten. Unsere Mitarbeitenden haben erkannt, dass neue Fähigkeiten nötig sind, um für unsere Kunden relevant zu bleiben. So wurde unsere Transformation zu einem digitalen Unternehmen auch zu einer Möglichkeit für unsere Mitarbeitenden, sich auf eine individuelle, lebenslange Learning Journey zu begeben und den New-Work-Ansatz auch in unserem Unternehmen zum Leben zu erwecken.

Mehr erfahren

Bridging the digital divide

In diesem einminütigen Ausschnitt aus unserer Kurzdokumentation „Bridging the digital divide“ erklären Wissenschaftler:innen, NGOs und Vertreter:innen aus Politik und Wirtschaft, warum Weiterbildung für die digitale Welt eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit ist.

Insights & Studien

Kreative-Agentur

Future of Work and Skills

Mit einer Befragung unter 4.000 HR-Führungskräften in 24 Ländern untersucht PwC Chancen und Risikobereiche im Personalmanagement.

Mehr erfahren

{{filterContent.facetedTitle}}

{{contentList.dataService.numberHits}} {{contentList.dataService.numberHits == 1 ? 'result' : 'results'}}
{{contentList.loadingText}}

{{filterContent.facetedTitle}}

{{contentList.dataService.numberHits}} {{contentList.dataService.numberHits == 1 ? 'result' : 'results'}}
{{contentList.loadingText}}

Contact us

Nicole Prieller

Nicole Prieller

Partnerin, Workforce Transformation Lead, PwC Austria

Tel.: +43 699 163 057 71

Folgen Sie uns