Governance, Risk & Compliance

Aus Risiko wird Vertrauen

Das heutige, sich konstant ändernde Wettbewerbsumfeld und die stetig steigenden Anforderungen an Aufsichtsrat und Vorstände sowie Geschäftsführung bergen für Unternehmen nicht nur Chancen und Entwicklungspotential, sondern auch damit verbundene neue Risiken. Die sich ständig verändernde Risikolandschaft und die zunehmende Regulierungsdichte mit steigenden Anforderungen an Governance, Compliance und Transparenz führen zu neuen, komplexen Herausforderungen für Unternehmen. Eine integrierte Betrachtung von Risiken, regulatorischen Vorschriften und eigenen Unternehmenszielen sowie Stakeholder-Interessen hilft Unternehmen, sich nachhaltig am Markt zu positionieren. Wir helfen Ihnen, den Überblick zu wahren und Sicherheit zu gewinnen.

Um für diese Herausforderung gut gerüstet zu sein, unterstützen wir Unternehmen bei der Bewertung und Evaluierung sowie Optimierung des Risikomanagements und Compliance-Systems und helfen dabei, Risiken im Rahmen der strategischen Planung und Umsetzung erfolgreich zu managen. PwC unterstützt Unternehmen verschiedener Branchen beim Überdenken Ihrer Risikolandschaft, der Governance- und Compliance-Strukturen, und verbessert dadurch Strategien, Prozesse und Kompetenzen.

Compliance-System implementieren
Governance, Risikomanagement und Compliance

PwC bietet Ihnen abgestimmt auf Ihre Ziele ein umfassendes Spektrum an Leistungen im Bereich Governance, Risk and Compliance (GRC). Als unabhängiger Spezialist und Wirtschaftsprüfer arbeiten wir in einem engen Kooperationsverhältnis mit Ihnen zusammen.

Governance

Wir helfen Ihnen, die Auswirkungen neuer Regulierungen auf Ihre Geschäftsmodelle und Produkte zu beurteilen und die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Unser Ziel für Sie ist eine effektive Corporate Governance und Geschäftsvorteile, die Vertrauen, Widerstandsfähigkeit und Wettbewerbsvorteile schaffen.

Risikomanagement

Wir helfen Ihnen, ihr Risikomanagmentsystem extern zu beurteilen. Das Ergebnis sind flexible Risikomanagement-Frameworks, die jeden Aspekt Ihres Unternehmens abdecken – von Technologie über Kontrollen und Compliance bis hin zu Regulierungen und Reputation. Diese ermöglichen es Ihnen, Veränderungen zu antizipieren und langfristig erfolgreich zu sein.

Compliance

Wir helfen Ihnen, den aktuellen Stand der Compliance in Ihrem Unternehmen zu evaluieren. Gerne setzen wir projektbegleitende Prüfungsschritte, prüfen umfassend Ihr Compliance-System oder unterstützen sie mit unseren Managed Compliance Services.

GRC Technology

Wir bieten eine Reihe von Dienstleistungen und Produkten an, die Sie bei der Bewertung der richtigen GRC-Technologie unterstützen. Ziel ist es, Ihre Governance-, Risiko- und Compliance-Bemühungen zu koordinieren und eine einheitliche Berichterstattung in der gesamten Organisation sicherzustellen.

Es ist für Unternehmen unabdingbar, Corporate Governance, Risikomanagement sowie Compliance Management in ihre Geschäftsstrategie zu implementieren und zu verankern. Sowohl eine nicht vorhandene GRC-Struktur als auch die Implementierung dieser können Risiken bergen und sich langfristig auf den Unternehmenserfolg auswirken. Dennoch „Wo Risiken sind, da sind auch Chancen“. Wir – als PwC Österreich – helfen Ihnen Ihre Chance zu erkennen und zu nutzen, somit wird „Risiko zu Vertrauen“.

Jan-Peter Eberle,Senior Manager

Dienstleistungen

Assessment und Evaluierung ihres Risikomanagementsystems

Ein effektives Risikomanagementprogramm für Unternehmen integriert Risikomanagementrichtlinien und Geschäftsfunktionen, um risikobasierte Entscheidungen zu konsolidieren, zu koordinieren und auszuführen. Angesichts der zunehmenden regulatorischen Belastungen, denen Unternehmen heute ausgesetzt sind, ist die Ausgestaltung Ihres Enterprise-Risk-Management (ERM) entscheidend, um Ihre Unternehmensziele zu unterstützen.

Gerne unterstützen wir Sie bei einem Assessment Ihres Risikomanagementsystems, der Evaluierung ihres ERM gemäß der Regel 83 des Österreichischen Corporate Governance Kodex oder bei der Ausarbeitung einer GAP-Analyse gemäß dem internationalen COSO ERM Standard oder der ISO 31000 Norm. 

Assessment und Aufsetzen Ihrer Corporate Governance

Eine gute Corporate Governance ist unerlässlich, da der Druck auf Organisationen transparent und nachhaltig zu agieren höher ist als je zuvor. Vertrauen und Transparenz sind der Schlüssel zu langfristigen Geschäftsbeziehungen mit Kunden, Stakeholdern und sonstigen Interessensgruppen.

Das Ziel einer guten Corporate Governance ist es, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu sichern und seinen Wert nachhaltig zu steigern. Die Diskussion konzentriert sich auf die Leitungsstruktur von börsennotierten Aktiengesellschaften, weil bei diesen die Distanz zwischen der Unternehmensführung und den Anteilseignern aufgrund der regelmäßig breiten Streuung der Aktien relativ groß ist. Es geht vor allem um die Funktionsteilung der Organe Vorstand und Aufsichtsrat, ihre Zusammenarbeit sowie ihre Beziehung zu Anteilseignern und Stakeholdern.

Wir helfen Ihnen, einen zeitgemäßen und effektiven Governance-Rahmen zu entwerfen und GRC-Technologien zu implementieren, um Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele zu unterstützen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Einhaltung und Evaluierung der C-Regel gemäß der Regel 62 Österreichischer Corporate Governance Kodex. 

Implementierung und Evaluierung Ihres Internen Kontrollsystems (IKS)

Das Interne Kontrollsystem (IKS) stellt eine wichtige Steuerungs- und Überwachungskomponente in einem Unternehmen dar. In vielen bekannt gewordenen Unternehmensskandalen haben die internen Kontrollsysteme versagt.

Es zeigte sich, dass ein modernes IKS mehr leisten muss, als „nur“ die Zuverlässigkeit der Finanzberichterstattung sicherzustellen. Das gilt umso mehr vor dem Hintergrund des digitalen Wandels. Um im Konkurrenzkampf mit Internetkonzernen und FinTechs zu bestehen, arbeiten Unternehmen momentan mit Hochdruck an der Digitalisierung ihrer Prozesse und Geschäftsmodelle.

Diese Transformation stellt die internen Kontrollmechanismen vor neue Herausforderungen – schließlich bringt der technologische Fortschritt durch komplexe IT-Systeme und den hohen Konkurrenzdruck ganz eigene Risiken mit sich. Allerdings bietet die Digitalisierung den Unternehmen auch vielfältige Möglichkeiten, ihr IKS grundlegend zu renovieren.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beurteilung und Optimierung sowie Digitalisierung ihres IKS, welches sich an dem internationalen COSO Framework orientiert.

Implementierung und Evaluierung Ihres Compliance Management Systems (CMS)

Die enormen Auswirkungen der jüngsten Verstöße gegen Ethik und Compliance auf Unternehmen zeigen deutlich, dass Unternehmen besser darauf vorbereitet sein müssen, mit dem Tempo und dem Ausmaß der Veränderungen in der regulatorischen und ethischen Compliance-Landschaft Schritt zu halten und Maßnahmen zu ergreifen, wenn Risiken oder Vorfälle auftreten.

Wir bieten eine umfassende Palette integrierter Kontroll- und Konformitätsfunktionen in allen CMS-relevanten Bereichen, um Ihr Unternehmen bei der Ausrichtung und Digitalisierung Ihrer Compliance-Aktivitäten zu unterstützen. 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Implementierung und Prüfung ihres Compliance Management Systems (CMS) gem. bspw. PS IDW 980.

Im Sinne eines integrierten Lösungsansatzes arbeiten wir im Bereich der Compliance Management Systeme eng mit unseren Kollegen von PwC Legal zusammen. 

Wie PwC Sie dabei unterstützt

Als PwC Österreich möchten wir Sie bestmöglich beraten. Um dies zu erreichen, arbeiten wir mit unseren Kollegen aus den Bereichen Legal Services sowie Tax zusammen, um einen bestmöglichen integrierten Lösungsansatz für Sie zu entwickeln.

Jeder Kunde hat individuelle Wünsche, Anregungen und Herausforderungen – diesen stellen wir uns und erarbeiten stets eine maßgeschneiderte Beratungs- und Prüfungsplanung, welche Ihren Vorstellungen vom Projektumfang sowie der Zeit- und Ressourcenplanung entspricht.

Durch unsere langjährige Projekterfahrung profitieren Sie von einer effizienten und effektiven Umsetzung der Prüfung.

Compliance-Services von PwC Österreich

Kontakt

Barbara Redlein

Partner, PwC Austria

Tel: +43 69916305377

Jan-Peter Eberle

Senior Manager, PwC Austria

Tel: +43 699 163 05 164

Folgen Sie uns