Unternehmens- und Kapitalmarkttransaktionen

Beim Kauf oder Verkauf von Unternehmen oder bei der Abspaltung eines Geschäftsbereichs tauchen viele Fragen rund um die Rechnungslegung und Finanzberichterstattung auf. Auch die Umstellung der Rechnungslegung auf IFRS oder US-GAAP oder eine Vereinheitlichung der bestehenden Rechnungslegung (aufgrund von unterschiedlichen Wahlrechtsausübungen) kann notwendig sein. Zum Zweck der Kaufpreisverhandlungen oder für die Finanzierung können beispielsweise sogenannte Carve-out-Abschlüsse benötigt werden. 

Unternehmens- und Kapitalmarkttransaktionen

Ein Börsengang – ein sowohl zeitlich als auch inhaltlich komplexes und anspruchsvolles Vorhaben. Worauf sollte ein Unternehmenslenker bereits im Vorfeld eines Börsengangs achten, um diesen erfolgreich zu bewältigen?

Wir beraten Sie bei Akquisitionen und Desinvestitionen, stellen die Transaktions- und Kapitalmarktfähigkeit Ihres Unternehmens her (IPO Readiness) und begleiten Sie durch den gesamten Transaktionsprozess.

Zudem erstellen wir spezifische Finanzinformationen für den Wertpapierprospekt, z.B. historische Finanzinformationen, auch in Form von Carve-out-Abschlüssen, und erteilen Comfort Letter. 

PwC unterstützt Sie während des gesamten Transaktionsprozesses und steht Ihnen für objektive Beratung in allen Kapitalmarktbelangen zur Verfügung – egal, wie spezifisch Ihre Fragen sind.

Kontakt

Hans Hartmann

Partner, PwC Austria

Tel: +43 1 501 88-1816

Andrea Sternisko

Director, PwC Austria

Tel: +43 676 833 772990

Folgen Sie uns