Skip to content Skip to footer
Search

Loading Results

Digital Accounting

Wir machen Ihr Rechnungswesen fit für die Zukunft.

Für ein zeitgemäßes Rechnungswesen

Mit modernen Technologien und digitalen Tools optimieren wir Prozesse und Arbeitsschritte im Rechnungswesen. Auf diese Weise steigern wir die Effizienz, senken die Fehlerquote nachhaltig und automatisieren den lückenlosen Datenaustausch. 

Wir machen Ihr Rechnungswesen fit für die Zukunft – von der Evaluierung digitaler Chancen und Risiken über die Erfüllung von Compliance-Anforderungen bis hin zur Prozessoptimierung im Rechnungswesen.  

Kontaktieren Sie uns

Was wir für Sie tun:

  • Wir evaluieren digitale Chancen und Risiken für das Rechnungswesen.
  • Wir identifizieren Optimierungspotential zur Zeit- und Kostenersparnis.
  • Wir analysieren marktreife Technologien für Ihr Unternehmen.
  • Wir stellen sicher, dass Sie rechtliche und gesetzliche Rahmenbedingungen sowie Compliance Anforderungen einhalten.
  • Wir sorgen für eine nachhaltige Verankerung digitaler Arbeitsweisen.
  • Wir sorgen für den schnellen Aufbau von Know-how und für Wissenstransfer.

Auf diese Themen fokussieren wir uns

Prozessberatung und -optimierung im Rechnungswesen

Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Rechnungswesen

Wie gelingt der Umstieg auf digitale Prozesse? Welche Maßnahmen führen zum gewünschten Ergebnis? Welche Fehler gilt es zu vermeiden? Wir begleiten Sie Schritt für Schritt in die digitale Welt – individuell auf Sie abgestimmt.

Sie wollen Ihr System auf S4/Hana umstellen oder ein digitales Belegwesen einführen? Wir unterstützen Sie dabei. Wir analysieren Ihre Ist-Situation, kümmern uns um die Umsetzung und schulen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei fokussieren wir uns darauf, Ihre Prozesse effizienter zu gestalten.

Rechtliche Rahmenbedingungen

e-Rechnung, e-Archiv

Erfahren Sie mehr über die rechtlichen Informationen zur elektronischen Rechnung: Wie sieht es mit der gesetzlichen Archivierungspflicht aus? Ersetzen digital versendete, eingescannte Original-Rechnungen im PDF-Format das Versenden einer Papierrechnung? Wann darf man Papierrechnungen vernichten?

Eingangsrechnungsmanagement

Vendor Invoice Management

Egal ob Papierrechnung oder elektronische Rechnung – die automatisierte Verarbeitung von Rechnungen in einem einheitlichen, transparenten Prozess ist Stand der Technik. Wir begleiten Sie beim Umstieg: Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des Anbieters, definieren gemeinsam mit Ihnen die Anforderungen oder beraten Sie zu den Prozessen im Rechnungswesen und zu gesetzlichen Vorgaben.

Zu den Fallstudien

Steuer- und Kontrollsystem

Ein effizientes Steuerkontrollsystem und neue Technologien helfen Unternehmen dabei, steuerrelevante Risiken zu erkennen, Steuergesetze einzuhalten, Bemessungsgrundlagen richtig zu ermitteln und Steuern und Abgaben termingerecht abzuführen.

Mehr erfahren

Automatisierung von Rechnungswesen-Prozessen

Automatisierung der Umsatzsteuervoranmeldung

Automatisierung im Rechnungswesen ist umfassend möglich und reicht längst über Workflows hinaus. Auch das Berufsbild des Buchhalters verändert sich, weg von der reinen Belegverarbeitung und hin zum automatisierten Management von Rechnungswesendaten. Die Automatisierung der Umsatzsteuervoranmeldung sorgt für eine geringere Fehlerquote, eine höhere Qualität in der Umsatzsteuer und spart Zeit und Kosten.

Zu den Fallstudien

Nachhaltige Verankerung digitaler Arbeitsweisen, Förderung des Wissensaufbaus

Die digitale Transformation ist keine rein technologische Veränderung. Sie löst einen enormen Veränderungsprozess im Unternehmen aus. Welche Chancen bringen diese Veränderungen? Welche Herausforderungen gilt es zu meistern? Wie geht man mit der Angst der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um? Welche neuen Berufsfelder entstehen und von welchen wird man sich über kurz oder lang verabschieden müssen? Wir sprechen aus der Praxis und geben wichtige Tipps.

Mehr erfahren

Fragen zu Remote Work

Die Coronakrise hat gezeigt, dass von einem Tag auf den anderen alles anders sein kann. Unternehmen, die bereits vorher gut digitalisiert waren, sind im Schnitt besser durch die Krise gekommen, da ein nahtloser Übergang ins Homeoffice möglich war. So waren wichtige Funktionen im Finanzwesen, wie die Überwachung von Zahlungsströmen, weiter möglich. Doch ergeben sich im Zusammenhang mit Remote Work auch darüber hinaus wichtige arbeitsrechtliche Fragen, wie die Begründung einer Betriebsstätte durch Homeoffice, die vor allem bei im Werkvertrag tätigen Personen abgeklärt werden müssen.

Mehr erfahren

Unser modulares Angebot

Kick-off-Workshop: Einführung in die spezifischen Anforderungen; Zieldefinition mit Geschäftsführung/Bereichs-leiter Rechnungswesen um eine für das Unternehmen angepasste Digitalisierungsstrategie festzulegen

Prozessmodellierung – Identifikation und gemeinsame Erhebung und Analyse der für das Rechnungswesen relevanten Prozesse. Beschreibung und Dokumentation der Ist- sowie der Soll-Prozesse im Unternehmen. 

Erstellung einer Prozesslandkarte als grobe Strukturierung der Prozesse im Unternehmen sowie eines Prozesshandbuchs.

Durchsicht der bereits im Unternehmen vorhandenen Prozesse und Unterlagen:

  • Identifikation von Optimierungspotenzial
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Förderung des Wissensaufbaus in Ihrem Unternehmen
  • Erstellung eines Prozesshandbuchs

Implementierung und Umsetzung der Soll-Abläufe im Betrieb:

  • Technische Implementierung nach Milestone Plan
  • Training Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Schulungen)
  • Testphase und Go-live

Fallstudien: So arbeiten wir

Automatisierter Workflow für monatliche Umsatzsteuervoranmeldungen und zusammenfassende Meldungen

Challenge: Bei diesem Kunden aus der Baubranche sorgten manuelle Prozesse und Personalfluktuation im Rechnungswesen für eine erhöhte Fehleranfälligkeit im Bereich Umsatzsteuer. 
Output: Mithilfe eines Datenaufbereitungstools entwickelten wir einen automatisierten Workflow.

Die Vorteile für den Kunden: 

  1. Eine effiziente und abgestimmte monatliche Datenaufbereitung
  2. Zeit- und Kostenersparnis
  3. Hohe Sicherheit durch Sicherheitsplausibilisierungs-Checks sowie geringere Fehlerquote und höhere Qualität in der Umsatzsteuer

„We saved time and money and we can be sure that the monthly VAT return is correct now.“

Feedback des Kunden

Automatisierte Betriebskostenabrechnungen

Challenge: Das Unternehmen aus der Immobilienbranche hat Betriebskostenabrechnungen manuell verprobt und verbucht. Die Fehleranfälligkeit und die Kosten waren hoch, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzuschulen aufwendig. 
Output: Mithilfe einer Alteryx Workflow Lösung spielt das Unternehmen Daten nun automatisiert ins Buchhaltungssystem ein.

Die Vorteile für den Kunden: 

  1. Schnellere Bereitstellung von Auswertungen
  2. Zeit- und Kostenersparnis
  3. Geringere Fehlerquote

„Danke, dass Sie unsere Digitalisierung angetrieben haben. Jetzt in der Corona-Zeit können wir auch im Homeoffice die meisten Arbeiten durchführen und vor allem unsere Zahlungsströme überwachen/tätigen.“

Feedback des Kunden

Digitalisierung aller Belegkreise der Buchhaltung

Challenge: Der Kunde aus dem Bereich Healthcare arbeitete mit ganz individuellen, festgefahrenen und manuellen Prozessen im Rechnungswesen.
Output: Wir haben die Organisation neu definiert und geschaffen und die Prozesse je Belegkreis digitalisiert. Die Digitalisierungsschritte haben wir unter Berücksichtigung der technischen und fachlichen Anforderungen sowie der Skills der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter implementiert.

Die Vorteile für den Kunden: 

  1. Besseres Qualitätsmanagement
  2. Schnellere Reportings mit Informationen in Echtzeit anstatt vergangenheitsorientierter Auswertungen
  3. Höhere Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterzufriedenheit durch den Wegfall vieler repetitiver Tätigkeiten im Rechnungswesen

„Sehr gutes Beziehungsmanagement, jederzeit ein offenes Ohr wenn der Schuh drückt. Schnelle und kompetente Antworten.“

Feedback des Kunden

End-to-End Prozess im Eingangsrechnungsbereich

Challenge: Für ein international tätiges Industrieunternehmen haben wir einen digitalisierten und automatisierten Eingangsrechnungsmanagementprozess definiert und gemeinsam mit einem Partner implementiert.
Highlights: PwC unterstützte den Kunden dabei, die Anforderungen einer Vendor Invoice Management (VIM) Lösung zu definieren. Wir halfen bei der Auswahl des Anbieters, vermittelten Best Practices im Eingangsrechnungsmanagement und unterstützten fachlich rund um die Themen Prozesse, elektronische Rechnungen und elektronisches Archiv.

Die Vorteile für den Kunden: 

  1. Transparenter Prozess durch den Einsatz eines Rechnungslesers 
  2. Rechnungen werden schneller bearbeitet, die Skontoausnützung optimiert
  3. Geringere Kosten, schlanker Eingangsrechnungsprozess

„Der frühere Prozess war viel zu aufwendig, kostenintensiv und intransparent.“

Feedback des Kunden

Kontakt

Monika Berndl

Monika Berndl

Partner, PwC Austria

Tel: +43 1 501 88-3064

Monika Hohenecker

Monika Hohenecker

Senior Manager, PwC Austria

Tel: +43 1 50188-3001

Folgen Sie uns