Datenschutz Website

Auf unserer Website verarbeiten wir Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

Um mehr über die für die Verarbeitung Ihrer Daten zu erfahren, klicken Sie auf die für Sie relevanten Zwecke.

Newsletter

Sie können sich auf unserer Website für einen oder mehrere unserer Newsletter anmelden. Die in der Anmeldemaske von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Zusendung des Newsletters. Sie erhalten hierzu nach Eingabe Ihrer Daten in der Anmeldemaske eine E-Mail, in welcher Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters bestätigen. Erst nachdem wir diese Bestätigung erhalten haben, senden wir Ihnen die gewünschten Newsletter zu. Diese Einwilligung können Sie natürlich jederzeit mittels der Abmeldemöglichkeit im jeweiligen Newsletter oder per Mail an datenschutz.austria@at.pwc.com widerrufen.

Rechtsgrundlage: Einwilligung entsprechend Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und  § 107 TKG

Daten: Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer, akademischer Titel, Unternehmenszugehörigkeit und Funktion, Adresse

Speicherdauer: Bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder der Newsletter Service eingestellt wird.

Cookies

Cookies sind Dateien, die bestimmte Informationen Ihres Endgeräts erfassen. Um Ihnen den Zugriff auf unsere Website zu erleichtern und um Auswertungen der Besuche unserer Website zu ermöglichen, speichern wir Cookies auf Ihrem Endgerät. Über unsere Cookies erfassen wir die IP-Adresse Ihres Endgerätes und damit verbunden Ihre Aufrufe unserer Website. Dies erfolgt jedoch nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung im Cookie-Banner erteilt haben. 

Rechtsgrundlage: Einwilligung entsprechend Art 6 Abs 1 lit a DSGVO, § 96 Abs 3 TKG

Daten: IP Adresse

Speicherdauer: abhängig vom jeweils eingesetzten Cookie

In unserer Cookie Information finden Sie zu den einzelnen Cookies weitere Details wie Anbieter, Funktion und Lebensdauer. Ebenso finden Sie Tipps, wie Sie über die Verwendung von Cookies entscheiden können.

nach oben

Folgen Sie uns