Digital Assurance

Durch neue Technologien und Tools können die Wirtschaftsprüfer von PwC Unternehmen Erkenntnisse liefern, die weit über die bisherigen Analysen hinausgehen.

Die Digitalisierung der Wirtschaftsprüfung

Technologie und Wirtschaftsprüfung werden selten in Zusammenhang gebracht. Dabei erlebt auch die Prüfung mit der Digitalisierung einen Wandel. Durch die Verfügbarkeit von Massendaten steigt die Komplexität einer Prüfung. Routinearbeiten fallen weg, hochqualifizierte Aufgaben nehmen zu. Abschlüsse werden künftig nicht nur stichprobenartig, sondern vollständig geprüft.

Nicht nur die zunehmende Menge an Daten, auch Entwicklungen wie Industrie 4.0 und das Internet der Dinge sowie regulatorische Anforderungen treiben die Digitalisierung der Wirtschaftsprüfung voran. Darüber hinaus greifen Geschäftsprozesse und das Rechnungs- und Finanzwesen immer stärker ineinander, die Gegenstände von Prüfungen und die Ansprechpartner verschwimmen. Der digitale Wandel hat auch die Wirtschaftsprüfung erreicht.

PwC-Tools: Die Zukunft der Prüfung 

Durch die Digitalisierung analoger Datenquellen hat der Abschlussprüfer Zugriff auf eine breite Datenbasis. Die gilt es zu nutzen. Aus diesem Grund arbeitet PwC mit den speziell entwickelten Lösungen der Halo Suite. Diese intelligente Softwaresuite erweitert den Blick in die gesamten buchungsrelevanten Daten und Informationssysteme der zu prüfenden Unternehmen.

Den Prüfern ermöglicht es, Geschäftsvorgänge schneller und sicherer zu analysieren und Daten nicht nur stichprobenartig, sondern vollständig zu prüfen. Neben optimalen Prüfungsergebnissen liefert Halo den Unternehmen aber auch wertvolle Informationen, zum Beispiel für Prozessverbesserungen.

Kontaktieren Sie uns 

Schnell und flexibel Daten migrieren

Der Datenberg wächst und mit ihm die Anforderungen an Unternehmen, ihre Daten professionell zu managen. PwC-Experten haben mit dem digital trans4mer ein Tool entwickelt, mit dem sich Daten einfach von alten in neue Systeme überführen lassen.

Im Interview erklären sie, was das Tool kann und welche Kunden am meisten davon profitieren.


Zum Interview

Kontakt

Andreas Bacher
Senior Manager
Tel: +43 1 501 88-2850
Email

Sanja Damjanovic
Manager
Tel: +43 1 501 88-1709
Email

Kontakt

Peter Pessenlehner
Partner
Tel: +43 1 501 88-1424
Email

Folgen Sie uns