Georg Ogrinz

Partner, PwC Austria

Georg Ogrinz ist Partner bei PwC Österreich und Leiter des Bereichs Banking & Capital Markets Consulting. Er hat sein Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien absolviert und verfügt über mehr als 17 Jahre Branchenerfahrung. Georg Ogrinz ist seit 2011 im Financial Services Consulting bei PwC tätig und für die Beratung zahlreicher bekannter in- und ausländischer Finanzinstitutionen zuständig.

Er verantwortet in Financial Services in Österreich die Bereiche Strategie & Operations mit Schwerpunkten in Organisations- und Prozessoptimierung und Recovery & Resolution Planning, den Bereich Risikomanagement mit Expertise in sämtlichen Risikoarten (Kredit-, Markt-, Zinsrisiko, etc.) und den risikorelevanten Regularien wie Basel IV, sowie den Bereich Finance & Controlling mit Schwerpunkten in Gesamtbanksteuerung, Controlling und Managementinformationssystemen. Er ist Autor von Fachpublikationen, regelmäßiger Fachvortragender und spricht fließend Englisch und Französisch.

Experience

  • seit 2011 für PwC tätig