Global Digital Trust Insights 2021

Cybersicherheit gewinnt stark an Bedeutung

Die Umfrageergebnisse der Global Digital Trust Insights 2021 (Global DTI 2021) unter weltweit 3.249 Führungskräften aus Wirtschaft und Technologie, berichten über die aktuellen Veränderungen und wie es mit  Cybersicherheit weitergeht.

Jahrzehnte nach ihrer Entstehung in der Wiege der IT hat sich Cybersecurity zu einem eigenständigen Berufszweig etabliert. Mit Einsicht und Weitsicht, die ihr nur durch Erfahrung zuteil wird, ist Cybersecurity der Dreh- und Angelpunkt für die Branche, Organisationen und die Menschen, die sie bedient.

Folgende fünf Schritte sind nötig, um ein höheres Sicherheitsniveau zu erreichen:

Schritt 1 - Global Digital Trust Insights

Setzen Sie Ihre Cyberstrategie neu auf und passen Sie Ihre Führungskompetenzen an die neuen Anforderungen an

Wechseln Sie zu einer unternehmensgesteuerten Cyberstrategie und lassen Sie Ihrem CISO jenen größeren Stellenwert zukommen, der notwendig ist.

Mehr erfahren

Schritt 2 - Global Digital Trust Insights

Überdenken Sie Ihr Cyberbudget und holen Sie mehr aus dem Investierten heraus

Ihr Budget sollte direkt mit dem Unternehmenswachstum und dem Risikomanagement zusammenhängen.

Mehr erfahren

Schritt 3 - Digital Trust Insights

Investieren Sie in Maßnahmen, die Ihnen Schutz vor Angreifern bieten

Überdenken Sie Ihre Cyberstrategie und gehen Sie neue Wege, um die Erfolgschancen zu erhöhen.

Mehr erfahren

Schritt 4 - Global Digital Trust Insights

Schaffen Sie Resilienz für jedes Szenario

Ein Ausblick auf die Bedrohungen 2021 und was sie für Ihre Strategie bedeuten.

Mehr erfahren

Schritt 5 - Global Digital Trust Insights

Stellen Sie Ihr Cyberteam zukunftssicher auf

Anstellung und Weiterbildung von Mitarbeitern sowie Managed Services, um das auf dem Arbeitsmarkt hart umkämpfte aber erforderliche hochqualifizierte Personal zu gewinnen.

Mehr erfahren

Kontakt

Georg Beham

Georg Beham

Partner, Cybersecurity & Privacy Leader, PwC Austria

Tel: +43 732 611750

Folgen Sie uns