FMA Prüfungsschwerpunkte 2016

Die österreichische FMA hat am 15. November 2016 die jährlichen Prüfungsschwerpunkte veröffentlicht. Über die bereits von der ESMA formulierten Schwerpunkte hinaus, hat die FMA folgende Punkte aufgenommen:

  • Bemessung des beizulegenden Zeitwerts - IFRS 13
  • Unternehmenszusammenschlüsse - IFRS 3
  • Jahresabschlüsse nach UGB - besonderer Fokus auf die Bestimmungen des RÄG 2014

Informationen zur Enforcement-Prüfung – zum Beispiel wen sie betreffen kann, wie Sie sich vorbereiten sollten und wie wir Ihnen dabei helfen können – finden Sie unter „Die Bilanzpolizei in Österreich – sind Sie vorbereitet?"

Die vollständige Veröffentlichung der FMA finden Sie hier.