Neue Partner im Bereich Assurance

07/16/18

Barbara Redlein erweitert die Führungsetage bei PwC Österreich

Mit dem neuen Geschäftsjahr Anfang Juli erweiterte PwC Österreich seine Führungsetage: Barbara Redlein (37) ergänzt ab sofort das Partnerteam im Bereich Assurance.

Mag. Dr. Barbara Redlein ist seit 15 Jahren bei PwC Österreich tätig und seit 2017 Risk Assurance Leader Austria sowie Mitglied des PwC Europe RAS Leadership Teams. Sie begleitet nationale und internationale Unternehmen bei ihren Digitalisierungsvorhaben aus der Prüferperspektive. Die studierte Wirtschaftsinformatikerin unterstützt dabei Unternehmen, ihre IT-Systeme, Prozesse und Kontrollen laufend an neue Herausforderungen wie SAP S/4 HANA oder neue Rechnungslegungsstandards wie IFRS 16 anzupassen und stellt sicher, dass ihre Transformationsvorhaben erfolgreich sind. Zudem ist sie Spezialistin für die Weiterentwicklung der digitalen Abschlussprüfung.

Redlein verbindet erfolgreich Kinder und Karriere – sie ist Mutter von Caroline (6) und David (3).

Redlein ist Fachvortragende an der Technischen Universität Wien sowie an der FH Campus Wien. Vor PwC war sie bei der EVN AG und dem Österreichischen Controller Institut tätig.

Foto

Pressemitteilung als Download

Über PwC:

Vertrauen in der Gesellschaft aufbauen und wichtige Probleme lösen – das sehen wir bei PwC als unsere Aufgabe. Wir sind ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 158 Ländern. Mehr als 236.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbringen weltweit qualitativ hochwertige Leistungen im Bereich Unternehmensprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung. Sagen Sie uns, was für Sie von Wert ist. Und erfahren Sie mehr auf www.pwc.at.

„PwC“ bezeichnet das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere seiner Mitgliedsfirmen. Jedes Mitglied dieses Netzwerks ist ein selbstständiges Rechtssubjekt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pwc.com/structure.

Kontakt

Isabel Bader

Isabel Bader

Corporate Communications, PwC Austria

Lukas Stieger

Lukas Stieger

Corporate Communications, PwC Austria

Folgen Sie uns