Betrug, Investigationen und Durchsetzungs-maßnahmen

Wir helfen Ihnen, im Krisenfall Klarheit und Sicherheit zu gewinnen.

Wenn es in Ihrem Unternehmen zu einem Betrugsfall kommt, wüssten Sie, wie Sie diesen richtig untersuchen? Verfügen Sie über die nötige Ausstattung?

Kein Unternehmen ist zu 100 % geschützt

Wirtschaftskriminalität – also Betrug, Verletzung geistigen Eigentums, Korruption, Cyberkriminalität und Bilanzfälschung – bleibt für Organisationen aller Größen, in allen Regionen und in nahezu allen Branchen eine Hauptsorge. Sie stellt eine Bedrohung für Geschäftsprozesse dar, schwächt die Integrität von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ist rufschädigend. Wirtschaftskriminalität kann aber auch bedeutende finanzielle Auswirkungen haben.

loading-player

Playback of this video is not currently available

Schwierige Fragen, die rasche Antworten erfordern

Wenn in Ihrem Unternehmen ein Betrug begangen wurde, sehen Sie sich mit zahlreichen schwierigen Fragen konfrontiert, die rasche Antworten erfordern:

  • Was ist das Ausmaß des Betrugs?
  • Wer waren die betroffenen Personen?
  • Sollten Sie die betroffenen Personen suspendieren oder entlassen?
  • Können Sie sich von dem Verlust (teilweise) erholen?
  • Wodurch wurde die Verübung des Betrugs möglich?
  • Müssen Ihre digitalen Daten gesichert werden?
  • Wie sind die Regulierungsbehörden zu informieren? Wann muss dies getan werden? Und welche Informationen müssen offengelegt werden?
  • Muss die Polizei eingeschaltet werden? Oder können Sie die Angelegenheit selbst bewältigen?
  • Wie können Sie eine Rufschädigung minimieren?
  • Wie können Sie Ihre Mitarbeiter und Dritte informieren?
  • Was können Sie tun, um zu verhindern, dass das wieder geschieht?


Wie wir Sie unterstützen

Die Untersuchung von Betrug und anderen Unregelmäßigkeiten erfordert einen sorgfältigen, professionellen und unabhängigen Ansatz. Sie selbst, Ihre Gesellschafter und möglicherweise die Regulierer müssen sicher sein können, dass Sie im Fall eines Problems, das ein regulatorisches, finanzielles oder den Ruf betreffendes Risiko birgt, wirksam reagieren können. Wir können Sie dabei unterstützen, dem Betrug, Anschuldigungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten auf den Grund zu gehen und mögliche Schwachstellen des internen Kontrollsystems zu identifizieren, um Vorfälle zukünftig zu verhindern.

Ermittlungserfahrung

Unsere Forensics-Experten von PwC Österreich verfügen über profunde Ermittlungserfahrung, Kenntnisse der unterschiedlichen Branchen und Sektoren sowie lokale Einblicke und Kenntnisse der betreffenden Gesetze und Verordnungen. Wir arbeiten mit Ihnen an der Entwicklung einer Strategie bezüglich Planung, Aufdeckung und Reaktion, um Anschuldigungen auf den Grund zu gehen.

Technologische Lösungen

Wir verbinden praktische Erfahrung und eine formale Ausbildung mit einer breiten Palette von Tools und Techniken zur Aufdeckung und Untersuchung einer Vielzahl an Situationen. Mehr als einmal haben unsere moderne Datenanalyse, Computerforensik und Rechtstechnik den entscheidenden Hinweis in den Ermittlungen für einen Kunden geliefert.

Globale Ausrichtung

Mit Forensics-Experten in über 60 Ländern und dem weitreichenden Netzwerk von PwC-Experten in mehr als 150 Ländern verfügen wir beinahe überall auf der Welt über Ressourcen. Wir sind global organisiert und lokal präsent.

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Wir ziehen erfahrene Ermittler, Forensic Accountants, Corporate Intelligence-Spezialisten, forensische Computerexperten, Ökonomen, Ingenieure und zertifizierte Betrugsprüfer heran und stellen sicher, dass unser Ansatz auf den Kontext Ihres Problems sowie auf die Größe Ihres Betriebs zugeschnitten ist.

Kontakt

Steffen Salvenmoser
Partner, PwC Austria
Tel: +43 1 501 88-1104
Email

Kristof Wabl
Partner, Forensic Services, PwC Austria
Tel: +43 1 501 88-2019
Email

Folgen Sie uns