Software Asset Management

Schützen Sie Ihre Software-Investitionen

Software-Ressourcen mit Hilfe übersichtlicher Software Asset Management Programmen zu verwalten, erhöht die Kontrolle, reduziert Lizenzkosten und senkt das Prüfungsrisiko.

Ihre Lizenzen im Überblick

Organisationen in Österreich sind mit immer komplexeren Software-Lizenzverträgen konfrontiert, die sowohl die Kosten als auch das unternehmerische Risiko erhöhen. Ohne umfassendes Verständnis der Vereinbarungen mit Lieferanten könnte es sein, dass Sie für Ihre Lizenz zu viel bezahlen oder sogar Prüfungen oder zusätzliche Kosten auf Sie zukommen.

Ihre Vorteile des Lizenzmanagements:

  • gesteigerter Umsatz
  • Mehrwert für Anteilseigner
  • optimierte Beziehungen zu Geschäftspartnern
  • bessere Einnahmequellen
  • Schutz des geistigen Eigentums und der immateriellen Vermögenswerte
  • Vermeidung von späteren Einnahmeverlusten


Zu behandelnde Fragen


Kann die Wirksamkeit von Software Asset Management (SAM) verbessert werden, um Einnahmen und geistiges Eigentum zu schützen?

Wussten Sie, dass Software ohne entsprechendes Management zu erheblichen unvorhergesehenen Kosten und nicht realisierten Gewinnen führen kann? Das ist oft dann der Fall, wenn Lizenzvereinbarungen nicht entsprechend umgesetzt oder abteilungsübergreifende Prozesse nicht klar definiert sind, oder wenn es keine Softwareüberwachungs-Tools gibt bzw. Verantwortung und Zuständigkeiten für das allgemeine SAM nicht geregelt sind.

Bezahlen Ihre Kooperationspartner ausreichend Lizenzgebühren?

Eine wirksame Compliance-Überwachung der Partner gestaltet sich besonders dann schwierig, wenn es eine große Anzahl an strategischen Partnerschaften und komplexen Finanzvorschriften gibt. Einschränkungen, die sich aus der Geheimhaltungspflicht ergeben, sowie wichtige fehlende Informationen von Kooperationspartnern stellen weitere Herausforderungen dar.

Haben Sie die entsprechenden Ressourcen für Contract Compliance?

Ein Mangel an entsprechenden Ressourcen, schlechte Kommunikation und abteilungsübergreifende Koordination, fehlendes Verständnis für vertragliche Verpflichtungen oder eine hohe Mitarbeiterfluktuation können eine zentralisierte und einheitliche Entwicklung bei der finanziellen Kontrolle von Kooperationsvereinbarungen beeinträchtigen.  

Wie wir Sie unterstützen

Wir untersuchen, zu welchem Grad Ihre Lizenzen anderen Geschäftsvereinbarungen entsprechen und helfen Ihnen so bei der Verbesserung der Einnahmequellen und des Risikomanagements. Wir können Sie auch bei der Umsatzsteigerung unterstützen:

  • Durchführung einer wirtschaftlichen Untersuchung der Lizenzgebühren und der finanziellen Bestimmungen in Verträgen
  • Durchführung forensischer Untersuchungen von Lizenzgebühren
  • Unterstützung bei der Verwendung von Licensing Enforcement-Programmen
  • Untersuchung der Übereinstimmung von Softwarelizenzen mit Geschäftsvereinbarungen
  • Schwerpunkt auf Vertrags-Compliance und Prozesse zur Compliance-Überwachung
  • Risikoeinschätzung Ihres Lizenzportfolios
  • Streitbeilegung und Schiedsverfahren
  • Erfolgreiches Lizenzmanagement und Software Asset Management

Kontakt

Steffen Salvenmoser
Partner, PwC Austria
Tel: +43 1 501 88-1104
Email

Christian Kurz
Senior Manager, Forensic Technology Solutions, PwC Austria
Tel: +43 1 501 88-1407
Email

Folgen Sie uns