Der Umgang mit der zunehmenden Ungewissheit

Die Kernergebnisse der österreichischen CEOs
23. Global CEO Survey

Welchen Unterschied doch zwei Jahre machen können! Die Ergebnisse der jährlich von PwC durchgeführten CEO Survey zeigten 2018 ein Rekordniveau an Optimismus was das globale Wirtschaftswachstum betrifft. Wenn die CEOs dieses Jahr auf 2020 blicken, zeichnet sich jedoch ein Rekordniveau an Pessimismus ab; weltweit rechnen 53 % mit einem Wirtschaftsabschwung. In Österreich ist die Zahl noch höher, so sind erstmals 68 % der befragten CEOs der Ansicht, dass die globale BIP-Wachstumsrate zurückgehen wird. Diese vorsichtige Haltung führte zu einem geringeren Vertrauen der CEOs in die Prognosen für ihr eigenes Unternehmen. Lediglich 32 % der österreichischen CEOs sind „sehr zuversichtlich“ was die Aussichten für das Umsatzwachstum im Jahr 2020 anbelangt.

Was trübt die Aussicht von der oberen Etage? Mit einem Wort: Ungewissheit. Im Rahmen der 23. PwC Global CEO Survey wurden im September und Oktober 2019 etwa 1600 CEOs in 83 Ländern befragt und Ursachen und Ausprägungen der Ungewissheit sowie dahingehend von CEOs ergriffenen Maßnahmen untersucht.

Zu den Kernergebnissen

68 %

denken, dass das Wirtschaftswachstum abnehmen wird

32 %

sind zuversichtlich, dass der Umsatz in ihrem Unternehmen wachsen wird

6 %

Anteil der CEOs, die eine Risikobewertung für physische Risiken des Klimawandels in ihrem Unternehmen durchgeführt haben

21 %

der CEOs sind besorgt über das Risiko potenzieller Cyberattacken

Die Kernergebnisse der diesjährigen Studie können durch Klicken auf die entsprechenden Tabs nachgelesen werden.

Wirtschaftswachstum

Zu Beginn des neuen Jahrzehnts erreicht der Pessimismus von CEOs im Hinblick auf die Weltwirtschaft ein Rekordniveau. In Österreich prognostizieren 68 % einen Rückgang der Wachstumsrate für 2020.

Vertrauen

Österreichs CEOs stehen den Wachstumsaussichten ihrer eigenen Unternehmen nicht allzu positiv gegenüber. Lediglich 32 % von ihnen geben an, „sehr zuversichtlich” zu sein, was das Umsatzwachstum ihrer eigenen Organisation für die nächsten zwölf Monate anbelangt.

Bedrohungen

CEOs sorgen sich zunehmend über Protektionismus, Populismus und Handelsbedrohungen. Auch die Sorge über Cyber-Attacken, Klimawandel und Umweltzerstörung sind präsent.

Arial view of Davos-Klosters covered in snow

Wachstumsprognose 2020

Bob Moritz, Vorsitzender des PwC-Netzwerks, gibt einen Vorgeschmack auf die 23. PwC Global CEO Survey mit einem Fokus auf das schwindende Vertrauen der Führungskräfte und die zunehmende Ungewissheit im Hinblick auf Jahr 2020.

Video Dauer: 00:01:35

Nicht verpassen!

Während des Jahres wird PwC eine Reihe von länder- und branchenspezifischen Inhalten der CEO Survey veröffentlichen.

„Die Herausforderungen, vor denen die heimische Wirtschaft steht, sind nicht neu. Ihr Ausmaß und die Geschwindigkeit, mit welcher sich manche Themen zuspitzen, haben jedoch zugenommen.”

Christine CatastaTerritory Senior Partner, PwC Österreich

Kontakt

Christine Catasta

Senior Partner, PwC Austria

Tel: +43 1 501 88-1100

Follow us