Andrea Cerne-Stark

Partnerin Unternehmensberatung
Geburtsjahr: 1963

Andrea Cerne-Stark ist seit 1990 bei PwC tätig, von 1997 bis 2004 mit der Prüfung von Banken befasst und leitete von 2004 bis 2010 das PwC Beratungsteam für Banken. Schwerpunkt ihrer Beratungstätigkeit liegt in der Einführung und Optimierung des Internen Kontrollsystems.

Andrea Cerne-Stark ist bei PwC Österreich für die Ausbildung und Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von PwC Advisory zuständig. Sie hat ihr Studium an der Karl-Franzens-Universität Graz mit Spezialgebiet Treuhandwesen und Informationswissenschaft absolviert und ist österreichische Steuerberaterin.