Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Verantwortung im Unternehmen

Vielfalt, Abwechslung und Flexibilität am Arbeitsplatz ermöglichen es, die Arbeitsumstände an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Die Wertschätzung der eigenen Leistung, ein gesundes Arbeitsumfeld und eine positive Kultur am Arbeitsplatz sichern langfristige, positive Beziehungen zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.  

 

Gleichbehandlung und Diversität

PwC Österreich hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet, eine Initiative der WKO. Damit erklären wir uns bereit, Diversität und die Wertschätzung aller Mitglieder unserer Gesellschaft aktiv zu fördern. Mit der Unterstützung der UN-Solidaritätsbewegung HeForShe setzt sich PwC außerdem aktiv für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein.

Charta der Vielfalt

Flexible Arbeitszeiten

Um dem Wunsch nach flexiblen Arbeitszeiten gerecht zu werden, gibt es einen Gleitzeitrahmen mit Kernarbeitszeit. Teilzeitangebote, Lernurlaube, die Möglichkeit der Bildungskarenz, die Umwandlung von Bonusansprüchen in Zusatzurlaub oder die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, erhöhen das persönliche Maß an Flexibilität.

Weiterbildungsmöglichkeiten

ntern und extern, auf nationaler und internationaler Ebene bilden sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch eine Reihe von Lernmöglichkeiten laufend weiter. Dazu gehören Seminare, Workshops, Austausch in Peergroups, Coaching und Blended Learning. Die PwC Academy ist dabei das Trainingsinstitut von PwC.

Zur Academy von PwC

Gesundheit hat Vorrang

Ob ein Besuch beim Betriebsarzt, Apothekendienst, Impfservice oder ein Energie-Management-Training: Die Gesundheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat Vorrang. Yoga-Kurse direkt im Haus, Coaching und Beratung bei Stresssituationen, ermäßigte Sportangebote und Gesundheitswochen zählen ebenso zu unseren gesundheitsfördernden Maßnahmen wie gratis Obst und Getränke.

Kontakt

Liz Hull
Leiterin Human Capital
Tel: +43 1 501 88-5160
Email

Folgen Sie uns