Nutzen Sie Ihre Chancen

Veränderung liegt in der Luft

Stellen Sie keinesfalls Innovationen und Investitionen in Ihren Wachstumsbereichen ein und vergessen Sie die Bedeutung Ihrer Marke nicht. Blicken Sie bei Ihren Überlegungen über das nächste Quartal in die Zukunft.

Starke Unternehmen werden ihre Position verwenden, um trotz der widrigen Voraussetzungen noch stärker zu werden. Unternehmen, die für eine Rezession gut positioniert sind, behandeln Investitionen flexibel und bauen ihre Position aus.

Man sollte also keinesfalls alle Investitionsprogramme automatisch zurückhalten und auf künftiges Wachstum wegen vorübergehender Probleme verzichten. Unternehmen benötigen Informationen um sich genaue Vorstellungen über Investitionsmöglichkeiten, Rentabilität und Risikoniveaus machen zu können. Die Kosten für Investitionen werden in einer Rezession wegen niedrigerer Preise und reduzierter Konkurrenz sehr wahrscheinlich geringer sein als in einer Hochkonjunktur.

Strukturelle Veränderungen können in bestimmten Segmenten gerade wegen einer Rezession schneller stattfinden, da progressive Unternehmen in der Lage sind, Strategien einzuführen, die zwar auch in der Vergangenheit Sinn gemacht hätten, deren Umsetzung aber wegen des fehlenden Drucks in guten Zeiten nur schwer möglich gewesen wäre. Rezessionen können für die besten Unternehmen durchaus Wendepunkte zum Positiven darstellen, da sie durch die in diesen Zeiten eingeführten Veränderungen langfristig noch stärker werden.


Welche Fragen sollte ich mir stellen?

  • Welche Bereiche meines Unternehmens liefern die höchste und welche die niedrigste Kapitalrendite? Würden sich zusätzliches Wachstumskapital und Investitionen positiv auswirken?
  • Habe ich einen klaren Überblick über alle Investitionschancen in meiner Pipeline und damit verbundene, genaue Risiko- und Ertragsbeurteilungen?
  • Ist dies eine Chance, mein Unternehmen zur Optimierung der Produktivität umzustrukturieren?
  • Bin ich in einer stärkeren Position als meine Konkurrenten, um diese Gelegenheiten schrittweise zu nutzen?
  • Kenne ich das Umfeld der Vermögenswerte, die ich gegebenenfalls übernehmen könnte?
  • Kann ich einschätzen, wie sich die Rezession auf meine Konkurrenten auswirkt und welche Überlegungen sie jetzt bereit sind anzustellen?

Wie können wir Sie unterstützen?

Mit einem Netzwerk von fast 16'000 Experten verfügt PwC über enorme Erfahrung bei der Unterstützung von Unternehmen, die ihre Geschäftsstrategien, Finanzierung, operativen Tätigkeiten, Mitarbeiter und Stakeholder-Management Prozesse überdenken.