Martin Jann kehrt zu PwC Österreich zurück

Neuer Director im Bereich Tax & Legal Services

Martin Jann (43) ist neuer Director im Bereich Tax & Legal Services bei PwC Österreich. Bereits von 1997 bis 2005 war Martin Jann in der Steuerabteilung von PwC tätig. Nach fünf Jahren bei Hübner & Hübner bringt er nun seine langjährige Erfahrung und sein fundiertes Fachwissen wieder in das Steuerexpertenteam von PwC ein. Martin Jann wird eine wichtige Rolle im Bereich Thought Leadership übernehmen. Zu seinen Schwerpunktthemen zählen Umgründungen, International Tax Structuring und Transfer Pricing.

Mit Martin Jann holt sich PwC einen ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet des Steuerrechts von der Konkurrenz zurück. Er hat sein fächerübergreifendes Know-how und seine
Problemlösungskapazität bereits in vielen Projekten unter Beweis gestellt. Mit ihm an Board wird sich PwC im kompetitiven Markt der Steuerberatung noch erfolgreicher behaupten können.

Nach Abschluss seines Doktoratsstudiums an der Wirtschaftsuniversität Wien im Jahr 1997 startete Martin Jann seine Karriere in der Steuerabteilung von PwC Österreich. Davor sammelte er als Universitätsassistent am Institut für österreichisches und internationales Steuerrechts Erfahrungen im Bereich Forschung und Lehre. Nach nur sechs Jahren stieg Martin Jann im Jahr 2003 zum Senior Manager und Prokurist bei PwC Österreich auf. Im Jahr 2006 wechselte er zu Hübner & Hübner, wo er die Position des Leiters Steuerrecht innehatte. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist Martin Jann zudem seit vielen Jahren Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder sowie Universitätslektor am Institut für österreichisches und Internationales Steuerrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Der „Heimkehrer“ Martin Jann freut sich auf die neuen Aufgaben: „Mit dem Wechsel zu PwC Österreich kehre ich in meine ‚berufliche Heimat‘ zurück. PwC ist Österreichs Top-Adresse für fundierte Steuer- und Rechtsberatung – ich bin froh, nun wieder Teil dieses hoch qualifizierten Teams zu sein und meine langjährige Erfahrung in dieses einzubringen. Mein Ziel ist es, die Position von PwC am österreichischen Markt weiter auszubauen – ich freue mich auf diese Herausforderung.“

Die Vorreiterrolle von PwC auf dem Gebiet des Steuerrechts untermauert auch die erst kürzlich veröffentlichte Publikation „Worldwide Tax Summaries – Corporate Taxes 2010/11“, welche die internationale Steuerrechtskompetenz des PwC Netzwerks kompakt darstellt. Das Nachschlagewerk fasst die aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Steuern in 139 Ländern weltweit übersichtlich zusammen. Mehr dazu unter: www.pwc.com/taxsummaries

Download Pressemitteilung: pdf download (104 KB)