IFRS aktuell Newsletter - Archiv 2013

Die Experten von PwC Österreich und PwC International informieren Sie über die neuesten Entwicklungen in der Internationalen Rechnungslegung.

Sie möchten IFRS aktuell regelmäßig per E-Mail erhalten?
Anmeldeformular.

IFRS News – PwC International

Shedding light on the IASB`s activities

IFRS aktuell – PwC Österreich

Neues aus der internationalen Rechnungslegung

Dezember 2013

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Endgültige Veröffentlichungen
    • IASB veröffentlicht aktualisierte Version des IFRS 9
    • Durchsetzungsentscheidungen europäischer Enforcement-Einrichtungen
    • ESMA/ÖPR Prüfungschwerpunkte 2014
  • Diskussionen: Themen der jüngsten IASB-Sitzung
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB und des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Ansprechpartner

Download

November 2013

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Diskussionen: Themen der jüngsten IFRS IC-Sitzung
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB und des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Ansprechpartner
Download

Oktober 2013

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Endgültige Veröffentlichungen: Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
  • Entwürfe: Vorläufige Agenda-Entscheidungen des IFRS IC 
 
  • Diskussionen: Themen der jüngsten IFRS IC-Sitzung
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB und des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Ansprechpartner
 
Download

September 2013

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Endgültige Veröffentlichungen: Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
  • Entwürfe: Vorläufige Agenda-Entscheidungen des IFRS IC 
 
  • Diskussionen
    • IASB beginnt „Post-Implementation Review“ des IFRS 3, Unternehmenszusammenschlüsse
    • Themen der jüngsten IASB-Sitzung
    • Themen der jüngsten IFRS IC-Sitzung
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB und des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Ansprechpartner
 
Download

August 2013

IFRS direkt

IASB veröffentlicht Änderungen an IAS 39 - Novation von Derivaten

Zur Verbesserung von Transparenz und Regulierungsaufsicht außerbörslicher ("over-the-counter - OTC") Derivate wurden weitreichende gesetzgeberische Änderungen eingeführt. Unternehmen stellen daher zur Verminderung von Ausfallrisiken Derivate auf zentrale Gegenparteien ("Central Counterparties - CCP") um; im Folgenden wird hierfür unabhängig von der rechtlichen Einordnung der Begriff „Novation“ verwendet.

Nach IAS 39 "Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung" ist die Bilanzierung von Derivaten als Sicherungsinstrument in einer bilanziellen Sicherungsbeziehung (Hedge Accounting) zu beenden, wenn das ursprüngliche Derivat nicht mehr fortbesteht.

Der IASB hatte Bedenken wegen der Auswirkungen auf die Rechnungslegung, die sich aus der Novation infolge von rechtlichen oder regulatorischen Anforderungen ergeben. Daher hat der IASB den IAS 39 um eine Erleichterungsregelung ergänzt, wonach die Beendigung des Hedge Accounting nicht erforderlich ist, wenn die Novation eines Sicherungsinstruments mit einer zentralen Gegenpartei bestimmte Kriterien erfüllt. Eine ähnliche Erleichterungsregelung wird in IFRS 9 "Finanzinstrumente" aufgenommen.

Download
 

Überarbeiteten Entwurf des IASB zu Bilanzierung von Versicherungsverträgen (ED/2013/7)

Nach einem Standardentwurf aus 2010 veröffentlichte der IASB nunmehr einen weiteren überarbeiteten Entwurf, der die Bilanzierung von Versicherungsverträgen grundlegend verändert (ED/2013/7 "Versicherungsverträge"). Der IASB war dabei bestrebt, Bedenken auszuräumen, die Interessengruppen im Hinblick auf die "künstliche" Volatilität der Vorschläge im vorherigen Entwurf geäußert hatten. Der überarbeitete Entwurf soll den aktuell gültigen IFRS 4 "Versicherungsverträge" ersetzen, der gegenwärtig eine Vielzahl an lokalen Bilanzierungspraxen für Versicherungsverträge gestattet. Obgleich es sich nicht um ein gemeinsames Projekt handelt, haben IASB und FASB bei ihren Beratungen zusammen gearbeitet. Dennoch werden die Entwürfe zahlreiche Unterschiede aufweisen. Das FASB hat einen eigenen Entwurf zur Bilanzierung von Versicherungsverträgen Ende Juni veröffentlicht.

Download
 

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Endgültige Veröffentlichungen: Änderungen an IAS 39/IFRS 9 - Novation von Derivaten
  • Entwürfe
    • IASB veröffentlicht Standardentwurf zur Änderung des IAS 41, Landwirtschaft
    • IASB veröffentlicht Ergebnisse der Überprüfung seiner Regelungen zur Segmentberichterstattung
    • Diskussionspapier zum konzeptionellen Rahmenkonzept (DP/2013/1) veröffentlicht
 
  • Diskussionen
    • Themen der jüngsten IASB-Sitzung
    • Feldstudie zum ED/2013/7, Versicherungsverträge
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB und des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Ansprechpartner
 
Download

Juli 2013

IFRS direkt

IASB veröffentlicht kleinere Änderungen der Angabepflichten zu Wertminderungen bei nicht-finanziellen Vermögenswerten

Mit IFRS 13 „Bemessung des beizulegenden Zeitwerts“ wurde in IAS 36 „Wertminderungen von Vermögenswerten“ die neue Vorschrift eingeführt, den erzielbaren Betrag jeder zahlungsmittelgenerierenden Einheit (oder Gruppe von Einheiten) anzugeben, der ein bedeutender Geschäfts- oder Firmenwert oder bedeutende immaterielle Vermögenswerte mit unbegrenzter Nutzungsdauer zugeordnet sind. Da vom IASB jedoch eigentlich beabsichtigt war, eine solche Angabe nur für die zahlungsmittelgenerierenden Einheiten (oder Gruppen von Einheiten) zu verlangen, für die in der laufenden Berichtsperiode eine Wertminderung oder Wertaufholung erfasst wurde, nimmt der IASB mit dem Änderungsstandard nun eine entsprechende Korrektur der zu weit geratenen Anhangangabe des IAS 36 vor.

Download

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Endgültige Veröffentlichungen
    • IASB veröffentlicht Änderungen der Angabepflichten des IAS 36
    • Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
  • Entwürfe
    • Neuer Standardentwurf zur Bilanzierung von Versicherungsverträgen
    • Vorläufige Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
 
  • Diskussionen
    • Themen der jüngsten IASB- und IFRIC IC-Sitzung
    • EFRAG veröffentlicht Ergebnisse der Feldstudie zum Übergang von IAS 39 auf IFRS 9
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB und des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Ansprechpartner
 
Download

Juni 2013

IFRS für die Praxis

Die praktischen Auswirkungen des geänderten IAS 19 auf die Bilanzierung von Leistungen an Arbeitnehmer - ein Update

  • Leistungen nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Neubewertungen
    • Nettozinsaufwand
    • Nachzuverrechnender Dienstzeitaufwand
    • Planabgeltungen
    • Risiko- und Kostenbeteiligungspläne
    • Verwaltungskosten und sonstige Aufwendungen
    • "Back-End-Loading" der Leistungsformel
  • Leistungen aus Anlass der Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Anwendungsbereich
    • Erfassungszeitpunkt
  • Andere langfristig fällige Leistungen an Arbeitnehmer
    • Klassifizierung
    • Altersteilzeit-Aufstockungsbeträge
 
  • D Übergangsbestimmungen
  • E Aktuelle Entwicklungen
    • ED/2013/4 "Arbeitnehmerbeiträge"
    • "Higher-of-Plans"
  • F Handlungsbedarf
  • Behandlung der Kosten für die Verwaltung des Planvermögens und sonstiger Planverwaltungskosten
    • Abgrenzung der Kosten für die Verwaltung des Planvermögens von sonstigen Planverwaltungskosten
    • Behandlung sonstiger Planverwaltungskosten in der Gewinn- und Verlustrechnung
 

Download

IFRS direkt

IASB und FASB veröffentlichen einen überarbeiteten Standardentwurf zur Leasingbilanzierung

Der neue Vorschlag knüpft an einen ersten, im Jahr 2010 vorgelegten Standardentwurf (ED 2010) an, und greift zahlreiche Kritikpunkte auf, die im Rahmen der Kommentierung des ED 2010 aufgekommen waren. Nach dem überarbeiteten Entwurf sind sämtliche im Zusammenhang mit Leasing stehenden Vermögenswerte und Verbindlichkeiten zu identifizieren und in die Bilanz aufzunehmen.

Download

 

IFRS IC veröffentlicht Interpretation zur Bilanzierung öffentlicher Abgaben

IFRIC 21 "Abgaben" enthält Regelungen zur Bilanzierung von Verpflichtungen zur Zahlung öffentlicher Abgaben, die keine Abgaben im Sinne des IAS 12 "Ertragsteuern" darstellen. Die Anwendung der Interpretation kann dazu führen, dass eine Verpflichtung zur Zahlung von Abgaben zu einem anderen Zeitpunkt als bisher in der Bilanz erfasst wird, insbesondere dann, wenn die Verpflichtung zur Zahlung nur dann entsteht, wenn bestimmte Umstände an einem bestimmten Zeitpunkt vorliegen.

Download

 

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Endgültige Veröffentlichungen: IASB veröffentlicht IFRIC 21, Abgaben
  • Entwürfe
    • ED/2013/5: IASB veröffentlicht Entwurf eines Interim-Standards zur Bilanzierung preisregulierter Tätigkeiten
    • ED/2013/6, Leasingverhältnisse
 
  • Diskussionen
    • Themen der jüngsten IASB-Sitzung
    • IASB veröffentlicht Umfrage zu vorgeschlagenen begrenzten Änderungen an IFRS 9
    • Geplante Neuregelung der Bilanzierung von Versicherungsverträgen
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB und des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen, Veranstaltungen, Ansprechpartner
 
Download

Mai 2013

IFRS direkt

IASB schlägt Klarstellung zur Bilanzierung von Arbeitnehmerbeiträgen zu Versorgungszusagen vor

Der IASB hat einen Entwurf veröffentlicht, der auf die Klärung der Frage abzielt, wie der im Juni 2011 überarbeitete IAS 19 "Leistungen an Arbeitnehmer" ("IAS 19R") auf leistungsorientierte Zusagen anzuwenden ist, bei denen sich auch die Arbeitnehmer mit Beiträgen an der Zusage beteiligen.

Download

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Endgültige Veröffentlichungen
    • Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
    • Durchsetzungsentscheidungen europäischer Enforcement-Einrichtungen zu den IFRS
  • Entwürfe
    • ED/2013/4: IASB veröffentlicht Standardentwurf zur Änderung des IAS 19 i. Z. m. Arbeitnehmerbeiträgen
    • Vorläufige Agenda-Entscheidung des IFRS IC
    • Entwurf einer IDW Stellungnahme zur Ermittlung des beizulegenden Zeitwerts nach IFRS 13
    • DRSC: Entwurf zur Überarbeitung von Interpretationen und Anwendungshinweisen
 
  • Diskussionen
    • Themen der jüngsten IASB-Sitzung
    • Themen der jüngsten IFRS IC-Sitzung
    • IASB veröffentlicht Informationsanfrage zu preisregulierten Tätigkeiten
    • Feldstudie zu den vorgeschlagenen neuen Wertminderungsvorschriften für Finanzinstrumente
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB und des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen
  • Veranstaltungen, Ansprechpartner
 
Download

April 2013

IFRS direkt

IASB veröffentlicht Standardentwurf zu Wertminderungen von finanziellen Vermögenswerten

Der IASB hat am 7. März 2013 den Standardentwurf ED/2013/3 „Finanzinstrumente: Erwartete Verluste infolge des Ausfallrisikos“ veröffentlicht. Danach wird ein auf erwarteten Ausfällen basierendes Wertminderungsmodell („expected loss model“) vorgeschlagen, das den derzeit geltenden Ansatz ersetzen soll.

Der Entwurf ist eine Reaktion auf die im Zuge der jüngsten Finanzkrise aufgekommene Kritik, dass Wertminderungen vielfach zu spät und in zu geringem Maße erfasst werden. Es wird erwartet, dass Wertminderungen unter dem zur Diskussion gestellten Modell nicht nur umfangreicher auftreten werden, sondern auch zu einem früheren Zeitpunkt zu erfassen sind.

Download

IFRS für die Praxis

  • Überblick
  • Geänderte Standards
    • Darstellung einzelner Posten des sonstigen Ergebnisses (OCI) - Änderung an IAS 1
    • Bilanzierung latenter Steuern von als Finanzinvestition gehaltenen und zum beizulegenden Zeitwert bewerteten Immobilien - Änderung an IAS 12
    • Leistungen an Arbeitnehmer - IAS 19 (überarbeitet 2011)
    • Erstmalige Anwendung - Änderungen an IFRS 1
      • Befreiungsregelung bei ausgeprägter Hochinflation und Beseitigung fester Zeitpunkte für Erstanwender:
        Ausgeprägte Hochinflation, Beseitigung fester Zeitpunkte für Erstanwender
      • Darlehen der öffentlichen Hand
    • Saldierungsvorschriften und Angaben - Änderungen an IAS 32 und IFRS 7
 
  • Neue Standards
    • Konzernabschlüsse - IFRS 10
    • Gemeinsame Vereinbarungen - IFRS 11
    • Angaben zu Anteilen an anderen Unternehmen - IFRS 12
    • Bemessung des beizulegenden Zeitwerts - IFRS 13
    • Änderung an IFRS 10, IFRS 12 und IAS 27 – Investmentgesellschaften
    • Änderung an IFRS 10, IFRS 11 und IFRS 12 – Übergangsregelungen
  • Neue Interpretation: Abraumkosten in der Produktionsphase eines Tagebaubergwerks
  • Verbesserungen der International Financial Reporting Standards (Improvements-Projekt 2009-2011)
  • Ansprechpartner
 
Download

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Entwürfe
    • ED/2013/2, Novation von Derivaten und Fortsetzung der Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen
    • ED/2013/3: IASB veröffentlicht Standardentwurf zu Wertminderungen nach IFRS 9
 
  • Diskussionen
    • Themen der jüngsten IASB-Sitzung
    • Feldstudie zur Auswirkung des Übergangs von IAS 39 auf IFRS 9 bei der Klassifizierung und Bewertung von finanziellen Vermögenswerten
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB und des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen
  • Veranstaltungen, Ansprechpartner
 
Download

März 2013

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Endgültige Veröffentlichungen
    • Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
    • ESMA-Bericht zeigt Verbesserungsmöglichkeiten bei Angaben zu Wertminderungen von nicht-finanziellen Vermögenswerten
  • Entwürfe
    • ED/2013/1: IASB schlägt kleinere Änderungen der Angabepflichten des IAS 36 vor
    • Vorläufige Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
 
  • Diskussionen: Themen der jüngsten IASB- und IFRS IC-Sitzungen
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB und des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen
  • Veranstaltungen, Ansprechpartner
 
Download

IFRS direkt

FASB veröffentlicht Standardentwurf zur Klassifizierung und Bewertung von Finanzinstrumenten

Der FASB hat einen Standardentwurf (ED) zur Klassifizierung und Bewertung von finanziellen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten veröffentlicht. Dieser umfasst im Gegensatz zu dem im November 2012 vom IASB veröffentlichten Entwurf das gesamte Spektrum der Klassifizierung und Bewertung finanzieller Vermögenswerte und Verbindlichkeiten.

Der Vergleich beider Entwürfe zeigt, dass – sofern die Entwürfe in jetziger Form finalisiert werden – eines der Hauptziele der vorgeschlagenen Änderungen an IFRS 9, nämlich die Verminderung von Bilanzierungsunterschieden zu US-GAAP, im Hinblick auf die Bilanzierung von Schuldinstrumenten weitestgehend erreicht würde. Dennoch verbleiben weiterhin Differenzen zwischen beiden Modellen, von denen die wichtigsten überblicksartig dargestellt werden.

Download

Februar 2013

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Endgültige Veröffentlichungen
    • IASB veröffentlicht Ergebnisse seiner Agenda-Konsultation
    • Europäische Kommission übernimmt zahlreiche IFRS-Regelungen
 
  • Diskussionen: Themen der jüngsten IASB-Sitzung
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB
  • Übersicht über die derzeitigen Projekte des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen
  • Veranstaltungen, Ansprechpartner
 
Download

Jänner 2013

IFRS aktuell

  • EU-Endorsement: Übersicht über neue Standards und Interpretationen
  • Endgültige Veröffentlichungen
    • Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
    • ESMA veröffentlicht Enforcement-Schwerpunkte 2012
    • DRSC Anwendungshinweis 1 (IFRS): Einzelfragen zur Bilanzierung von Altersteilzeitverhältnissen nach IFRS (DRSC AH 1 (IFRS))
  • Diskussionen: 
    • Themen der jüngsten IASB-Sitzung
    • Themen der jüngsten IFRS IC-Sitzung
  • Projektplan: Übersicht über die derzeitigen Projekte des IASB
  • Übersicht über die derzeitigen Projekte des AFRAC
  • Service, Veröffentlichungen
  • Veranstaltungen, Ansprechpartner
 
  • Entwürfe
    • ED/2012/2: Entwurf der jährlichen Verbesserungen der IFRS 2013
    • ED/2012/3: Vorschläge zur Erfassung bestimmter Nettovermögensänderungen im Rahmen der Equity-Methode
    • ED/2012/4: IASB schlägt begrenzte Änderungen an IFRS 9 vor
    • ED/2012/5: Klarstellungen in IAS 16 und IAS 38 zur Angemessenheit von Abschreibungsmethoden
    • ED/2012/6: Veräußerung von Vermögenswerten eines Investors an bzw. Einbringung in sein assoziiertes Unternehmen oder Gemeinschaftsunternehmen
    • ED/2012/7: Erwerb von Anteilen an einer gemeinschaftlichen Tätigkeit
    • Vorläufige Agenda-Entscheidungen des IFRS IC
 
Download

IFRS direkt

IASB schlägt begrenzte Änderungen an IFRS 9 vor

Der IASB hat einen Standardentwurf (ED/2012/4 Classification and Measurement: Limited Amendments to IFRS 9) veröffentlicht, der begrenzte Änderungen an IFRS 9 „Finanzinstrumente“ vorschlägt.

Diese Vorschläge betreffen insbesondere drei Bereiche:

  • Anwendungsfragen, die sich in der Praxis seit der ursprünglichen Veröffentlichung von IFRS 9 im Hinblick auf die Umsetzung der Bewertungskategorie "fortgeführte Anschaffungskosten" ergeben haben,
  • die Wechselwirkung mit dem Versicherungsprojekt des IASB und
  • die Reduzierung von Unterschieden zwischen IFRS 9 und den FASB-Vorschlägen zu Klassifizierung und Bewertung (diesbezüglich wurde eine große Übereinstimmung für Schuldinstrumente erreicht).
Download