Beruf und Familie - wir sind re-auditiert!

Nach Erhalt des Grundzertifikates 2010 wurde PwC dieses Jahr re-auditiert und erhielt erneut das staatliche Gütezeichen für Unternehmen, die Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie setzen. Diese Verantwortung nehmen wir ernst und arbeiten kontinuierlich an der besseren Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit. Dabei beziehen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv in die Gestaltung flexibler Rahmenbedingungen mit ein, um so individuelle Lebenssituationen berücksichtigen zu können.

Warum ist uns das Thema so wichtig?

Mit dem Audit möchten wir nicht nur die Zufriedenheit und Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöhen, sondern auch unsere Attraktivität als Arbeitgeber steigern. PwC Österreich nimmt damit eine Vorreiterrolle in der Beratungsbranche ein. Dementsprechend stellen wir den Mensch in den Mittelpunkt und agieren als familienbewusstes Unternehmen mit einer nachhaltigen Personalarbeit.


 
  • Flexible Handhabung der Arbeitszeit, Gleitzeitrahmen, Möglichkeit zur Telearbeit
  • Bildungskarenz, Teilzeitmodelle
  • Karenzservices (z.B. Väterkarenz, "Papa-Woche")
  • Events für Familien (Karenzfrühstück, Kinderfest)
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen: Gesundenuntersuchung, Workshops zu Gesundheitsthemen, Freizeit-Unfallsversicherung, Betriebsarzt, Impfaktionen, Obst und Getränke, Apothekenservice
  • Sport-, Trainings- und Entspannungsangebote
  • Burn-Out- und Stress-Prävention, Coaching
  • Jährliche Zufriedenheitsbefragung mit anschließender Maßnahmenerarbeitung
  • Vergünstigungen und Rabatte