Business Group Russland

View this page in: Englishрусский

Die Business Group Russland (Russian Business Group) von PwC Österreich hat es sich zur Aufgabe gemacht, österreichische Firmen und Unternehmer bei Akquisitionen von Vermögenswerten, Unternehmensgründungen und Projektentwicklungen in Russland und den GUS-Ländern zu unterstützen. Darüber hinaus unterstützen wir auch russische Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Geschäftsinteressen in Österreich.

Egal, ob Sie Güter nach Russland exportieren wollen, eine Produktionsanlage in der ehemaligen Sowjetunion planen, eine Firma in einem GUS-Land kaufen möchten oder daran denken neue Geschäftsbeziehungen im Osten aufzubauen, wir können unterstützen.

Unser Angebot

  • Koordinationsleistungen und Beantwortung von Fragen – unabhängig von Ihrer Unternehmensgröße und vom Umfang Ihrer Anfrage
  • Durch unsere langjährige Erfahrung und unser umfangreiches Netzwerk in den GUS-Märkten wissen wir, wovon Sie sprechen, beauftragen die richtigen Experten und finden die richtige Lösung für Sie  
  • Unterstützung durch das PwC Netzwerk im jeweiligen Zielland – PwC verfügt über Niederlassungen in Moskau, St. Petersburg und allen russischen Großstädten sowie in der Ukraine, in Kasachstan, Weißrussland und anderen Staaten der ehemaligen Sowjetunion

Die Russian Business Group von PwC Österreich kann Sie in folgenden Bereichen fachkundig beraten:

  • Steuerliche und rechtliche Strukturierung, mit Schwerpunkt auf den besonderen Bedürfnissen von Unternehmen, die in GUS-Märkten expandieren wollen
  • Beratungsleistungen bei aufsichtsrechtlichen Fragen, inkl. Steuerthemen, Devisenkontrolle, Kartellrecht, branchenspezifische Vorschriften und Beschränkungen, Lizenzfragen, Zollvorschriften, Industrie- und Freizeitanlagen, regionale Vorschriften etc.
  • Bewertung steuerlicher und rechtlicher Risiken bei bestehenden oder geplanten Aktivitäten in GUS-Märkten und Beratung bezüglich Risikobeschränkung
  • Beratung bezüglich Kapitalaufstockung oder -abzug, Finanzstrukturen, Gewinnrückführung und Management von Marktrisiken
 
  • Käufer- und verkäuferseitige Beratung bei M&A-Transaktionen, Unterstützung bei der Suche nach Vermögenswerten / Käufern, beim Ansprechen möglicher Partner und bei der Verhandlungsführung, bei Akquisitionen und der Strukturierung von Verkäufen, Bewertungen und Due Diligence
  • Vertragserstellung und -prüfung
  • Beratungsleistungen bezüglich des Arbeitsmarktes in GUS-Ländern, Migrationsfragen, Sozialversicherung, Personensteuern, Unterstützung bei Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen und bei persönlichen Steuererklärungen
  • Buchführungsleistungen und Compliance-Unterstützung in Steuerfragen
  • Weitere Services und Unterstützungsleistungen
 

Weitere Informationen über die Leistungen der Russian Business Group entnehmen Sie bitte unseren Broschüren. Unsere Experten informieren Sie darüber hinaus gerne über unsere maßgeschneiderten Angebote für Sie.

Dr. Rudolf Krickl, Steuer- und Rechtsberatung, CEE-Märkte

Rudolf Krickl ist Partner und Leiter des Steuerbereichs für Zentral- und Osteuropa bei PwC Österreich und Deutschland. Seit mehr als 16 Jahren ist er in der Beratung nationaler und internationaler Unternehmen tätig. Seine Spezialgebiete umfassen internationale Steuerplanung, M&A, Verrechnungspreise, Cash-Pooling, Besteuerung von Privatstiftungen sowie Unternehmensbewertungen zu Steuerzwecken. Rudolf Krickl hat bei einer Vielzahl an österreichischen und internationalen Restrukturierungsprojekten (in China, Indien, CEE-Ländern etc.) mitgewirkt und verfügt über umfassende Erfahrung bei Steuerprüfungen.

In seiner Funktion als Steuerberater ist er Mitglied der Österreichischen Kammer für Wirtschaftstreuhänder, des Fachsenats für Steuerrecht und anderer Arbeitsgruppen der KWT. Darüber hinaus ist er Mitglied der PwC International Tax Services Group (ITS). Rudolf Krickl ist Autor verschiedener Publikationen in Fachzeitschriften und hält regelmäßig Vorträge zu Steuerthemen.