„Kurz ist gut“

Aslan Milla, Senior Partner und Experte für Corporate Reporting bei PwC Österreich, über „Integrated Reporting“, den neuen Standard zur Ermittlung des wahren Unternehmenswertes.


Was ist ein Unternehmen wert? Der klassische Geschäftsbericht mit Daten zur Finanzlage beant­wortet diese Frage nicht mehr zufriedenstellend. Die finanzielle und nicht-finanzielle Unternehmensbericht­erstattung besteht aus vielen einzelnen Berichten, die nicht verknüpft und viel zu lang sind. Für mich gilt: Nach 20 Seiten Lektüre muss ich wissen, wie sich ein Unternehmen in der Gesellschaft positioniert, welche Ziele es verfolgt, wie der Wertschöpfungsprozess abläuft und mit welchen Risiken es konfrontiert ist – dann ist ein Bericht aussagekräftig (genug). Unternehmen müssen an ihrer Authentizität und Ehrlichkeit gemessen werden. Und an der Transparenz. 

Findet der Leser in einem Report mit 600 Seiten nur anhand einer semantischen Textanalyse heraus, ob es einem Unternehmen gut oder schlecht geht, wurde das Ziel verfehlt. 

Ende 2013 hat das International Integrated Reporting Council „The International Framework“ veröffentlicht. Das Ziel: Ein global einheitliches Rahmenkonzept für eine ganzheitliche Unternehmensbericht­erstattung, mit der Investoren und andere Anspruchsgruppen beurteilen können, ob ein Unternehmen über einen längeren Zeitraum Werte schaffen und erhalten kann – effizient, gestrafft und auf das Wesentliche beschränkt.

In der Praxis hat das eine Diskussion ausgelöst – über zusätzliche Standards, Anforderungen und Berichte, aber auch über die Gefahr, durch mehr Transparenz wettbewerbsrelevante Informationen preiszugeben. Außerdem: Nicht-finanzielle Inhalte werden oft als „weiche“ Information angesehen und deren Aussagekraft und Vergleichbarkeit infrage gestellt. Richtig angewendet erfordert „Integrated Reporting“ aber ganzheitliches Denken und trägt zu einer besseren Unternehmens­kommunikation bei. „Integrated Reporting“ ist integriertes Management. 

Contact us

Aslan Milla
Senior Partner
Tel: +43 1 501 88-1700
Email

Folgen Sie uns