Forensic Services

Unter den Begriffen Fraud und Wirtschaftskriminalität wird ein breites Spektrum von Verstößen gegen Compliance-Regeln und Gesetze zusammengefasst – von Unterschlagung über Korruption bis hin zu komplexen Betrugsfällen.

Gemäß unserer Global Economic Crime Survey ist jedes dritte Unternehmen weltweit davon betroffen. Zu den Folgen von Fraud zählt – neben dem direkten finanziellen Schaden – vor allem der oft schwere Reputationsverlust. Das Forensic Services Team von PwC unterstützt Sie sowohl bei der Vermeidung als auch bei der Aufklärung solcher Vorfälle mit maßgeschneiderten Lösungen.

Wir unterstützen Sie bei der Prävention, der Aufklärung und der Aufarbeitung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Wir erarbeiten geeignete Prozesse, durch die wirtschaftskriminelle Handlungen verhindert bzw. frühzeitig erkannt werden. Sollten Sie Hinweise auf Wirtschaftskriminalität in Ihrem Unternehmen haben, verschaffen wir Ihnen Klarheit über Handlungsalternativen – ohne ein öffentlichkeitswirksames Strafverfahren. Schließlich unterstützen wir Sie auch bei der Aufarbeitung allfälliger Delikte.

Befinden Sie sich bereits in einem Streitverfahren? Unabhängig davon, ob dieses gerichtlich oder außergerichtlich erfolgt, sind wir während des gesamten Verfahrens kompetent für Sie da und unterstützen Sie. Insbesondere stehen wir Ihnen als Berater, Gutachter, Sachverständiger, Mediator oder Moderator zur Seite und helfen Ihnen so, Ihre Interessen bestmöglich durchzusetzen.

Unsere Experten aus dem Bereich Forensic Technology Solutions unterstützen Sie mit technischer Fachkompetenz, wo immer es nötig ist. Wir beraten Sie präventiv, um Ihre Infrastruktur optimal vorzubereiten. Wir unterstützen Sie bei einem laufenden eDiscovery-Verfahren und analysieren für Sie Beweismaterial – unabhängig davon, ob gerichtsverwertbar für einen Prozess oder rein informativ für eine Aufklärung durch unser Forensic Advisory Team.

Zusätzliche Hintergrundinformationen und Studien finden Sie in unserem Publikationenbereich. Beachten Sie insbesondere unsere alle zwei Jahre erscheinende Global Economic Crime Survey.