Cookie Information

Cookies sind kleine Textdateien, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden wenn Sie eine Webseite besuchen. Ihre Verwendung ist weit verbreitet und hilft Webseiten funktionsfähig bzw. effizienter zu machen und Informationen dem Webseitenbetreiber zur Verfügung zu stellen. Falls Sie Bedenken bzw. Cookies haben, können Sie ganz einfach über die Einstellungen in Ihrem Webbrowser diese aus der Verlauf löschen oder die Annahme gänglich abschalten.

Arten von Cookies

‘Session’ cookies
verbleiben in Ihrem Browser solange Sie sich auf einer Webseite befinden und werden beim Verlassen wieder gelöscht.
‘Persistent’ cookies
verbleiben in Ihrem Browser auch nach Ihrem Besuch, außer Sie löschen diese dann selbst.
‘Performance’ cookies
speichern Informationen über Ihr Nutzerverhalten. Zum Beispiel welche Unterseiten Sie besuchen oder ob Fehler aufgetreten sind. Dabei werden keine Daten gespeichert bzw. erzeugt, welche Sie als einzelne Person identifizierbar machen, sondern nur aggregierte Daten. Daher bleiben Sie anonym. Performance cookies dienen der Verbesserung der Funktionalität der Webseite.
‘Functionality’ cookies
speichern Entscheidungen, welche Sie auf der Webseite vorgenommen haben. Hierunter kann z.B. Ihre Einstellung der Schriftgröße oder der bevorzugten Sprache fallen. Diese Daten dienen einfach der Verbesserung der Funktionalität der Webseite.

Die Verwendung von Cookies bei PwC: Die folgende Tabelle listet alle verwendeten Cookies auf dieser Webseite mit Name, Lebensdauer und Funktion.

Durch den Besuch der Webseite und da Sie über die Einstellungen Ihres Browser die Annahme von Cookies gestatten, stimmen Sie zu, dass PwC Cookies für die angeführten Zweck in Ihrem Browser hinterlegen darf.