Öffentlicher Sektor

Kompetente Lösungen für den öffentlichen Sektor

Die öffentliche Verwaltung steht vor vielen neuen Herausforderungen, vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht. Neben dem demographischen Wandel wird die Gewährleistung einer bestmöglichen Aufgabenerfüllung bei der derzeitigen Haushaltskonsolidierung immer schwieriger. Zudem erwarten Bürger und Bürgerinnen eine kundenorientierte, effiziente und qualitätsorientierte Verwaltung.

Die erfolgreiche Bewältigung dieser Herausforderungen erfordert innovative Konzepte. Unser interdisziplinäres Beratungsangebot schafft hierbei wirtschaftliche Expertise auf Bundes-, Länder- und Kommunalebene. Das PwC Experten-Team bietet Beratungsleistungen mit umfassender Erfahrung im öffentlichen Sektor und liefert maßgeschneiderte Konzepte.

Kontakt
Miklós Révay
Partner
Tel: +43 1 501 88-2920
Email

Ihre Herausforderungen:

Förderwesen findet sich in privaten als auch in öffentlichen Bereichen wieder. Durch die laufenden Gesetzesänderungen und steigende Anforderungen an den Fördernehmer erfordert es spezielles Know-how und langjährige Erfahrung. PwC verfügt über ein interdisziplinäres Team mit fundiertem fachlichem Know-how in der Förderberatung und hat ein Netzwerk zu förderpolitisch relevanten Entscheidungsträgern auf Landes-, Bundes und EU-Ebene aufgebaut.

Mit diesen Dienstleistungen können wir Sie konkret unterstützen:

  • Förderprüfung und Förderberatung
  • Aufgabenkritik
  • Begleitung Gemeindekooperationen

Die öffentliche Verwaltung sieht sich mit neuen Herausforderungen konfrontiert, welchen man mit geänderten Strategien begegnen muss. Um eine effiziente Verwaltung zu gewährleisten, ist es erforderlich, hierarchische Verwaltungsstrukturen abzubauen und flexiblere Strukturen einzuführen. Good Governance ist gekennzeichnet von Offenheit, Partizipation, Verantwortlichkeit, Effektivität und Kohärenz. Eine besondere Herausforderung liegt darin, diese Grundsätze des „guten Regierens“ in den Staat erfolgreich zu integrieren und umzusetzen. 

Mit diesen Dienstleistungen können wir Sie konkret unterstützen:

  • Public Corporate Governance
  • Aufgabenkritik

Digitalisierung ist heute überall und prägt unser Leben. Auch der öffentliche Sektor kann sich dem nicht entziehen. Die hohe Geschwindigkeit und die enorme Komplexität, mit der die Digitalisierung unsere Lebenswirklichkeit verändert, stellt die Verwaltung vor gewaltige Herausforderungen. Die Bürger fordern Online-Serviceleistungen ebenso selbstverständlich ein, wie sie sich mehr Transparenz bei politischen Vorgängen wünschen.

Um diese Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen und die Chancen der Digitalisierung optimal zu nutzen, können wir Sie mit folgenden Dienstleistungen konkret unterstützen:

  • Public Corporate Governance
  • Aufgabenkritik
  • Prozessoptimierung

Eine schlanke und effiziente öffentliche Verwaltung spielt eine wichtige Rolle für den Standortfaktor und kann nur durch eine Vereinfachung von Verwaltungsprozessen erreicht werden. Damit steht die Verwaltung in einem Spannungsfeld von Anforderungen, das nur durch verstärkte Zusammenarbeit gelöst werden kann.

Mit diesen Dienstleistungen können wir Sie konkret unterstützen:

  • Aufgabenkritik
  • Begleitung Gemeindekooperationen

Die Infrastrukturentwicklung ist ein wesentliches Thema für die wirtschaftliche Entwicklung des ganzen Landes. Aufgrund der finanziellen Lage von Ländern und Gemeinden sind Einsparungen erforderlich, von denen allzu oft auch der Infrastrukturbereich betroffen ist. Zudem sind die Rahmenbedingungen für die Entscheidungsträger nicht immer einfach: Das regulatorische Umfeld verändert sich permanent. Es müssen Entscheidungen über große Summen getroffen werden und die Durchführung von Infrastrukturprojekten erfordert immer mehr Spezialwissen, welches in der eigenen Verwaltung nicht immer vorhanden sein kann. Wir ermöglichen unseren Kunden durch umfassende Beratungsleistungen eine erfolgreiche Umsetzung der von ihnen initiierten Infrastrukturprojekte.

Mit diesen Dienstleistungen können wir Sie konkret unterstützen:

  • PPP Beratung
  • Projektbegleitung
  • Finanzierungsberatung

Mit einem Investitionspaket aus öffentlichen und privaten Geldern möchte die EU-Kommission die europäische Wirtschaft wieder ankurbeln, für Investitionen sorgen und neue Arbeitsplätze schaffen. Dieses Vorhaben läuft unter der Bezeichnung „Europäische Fonds für strategische Investition“ (ESFI).

Herzstück dieses Plans ist unter anderem das neue Förderprogramm „Horizont 2020“. Dieser Fond dient vor allem zur Risikoabsicherung für Geldgeber aus der Privatwirtschaft. Die ausgewählten Projekte sollen wirtschaftlich ausgereift sein und zusätzlichen europäischen Wert generieren, sowie konsistent mit politischen Prioritäten der EU sein. Wegen der Besonderheiten bei solchen Vorhaben kommen oft sehr spezifische Fragestellungen auf, die PwC mit langjährigem Know-how souverän beantworten kann.

Mit diesen Dienstleistungen können wir Sie konkret unterstützen:

  • PPP Beratung
  • Förderprüfung und Förderberatung
  • Projektfinanzierung
  • Projektbegleitung

Das Spannungsfeld zwischen den Herausforderungen von Städten und Kommunen und ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit nimmt perspektivisch zu. Die steigenden Ausgaben und Investitionserfordernisse für Anpassungen, Erneuerungen oder den Erhalt bestehender Infrastruktur wie beispielsweise Schulen und Kindergärten werden aufgrund der prekären finanziellen Lage immer schwieriger zu bewältigen. Um die Aufgaben in der öffentlichen Verwaltung unter dem finanziellen Druck effizient zu bewältigen, kann Ihnen unser Expertenteam mit langjähriger Erfahrung Unterstützung bieten.

Mit diesen Dienstleistungen können wir Sie konkret unterstützen:

  • Umstellung öffentliches Haushaltswesen
  • Finanzierungsberatung
  • PPP Beratung
  • Begleitung Gemeindekooperationen
  • Förderprüfung und Förderberatung
  • Aufgabenkritik
  • Kostenoptimierung

Transparenz ist in vielen Bereichen wie Förderwesen, öffentliches Haushaltswesen, Good Governance oder Stakeholdermanagement ein wichtiges Thema. Damit eng verbunden ist die Forderung nach Verwaltungstransparenz und dem Öffentlichkeitsprinzip. Transparenz soll durch offene Kommunikation, freier Information und der Möglichkeit für jeden Akteur dieses System durchschaubar zu machen geschaffen werden.

Mit diesen Dienstleistungen können wir Sie konkret unterstützen:

  • Förderprüfung und Förderberatung
  • Umstellung öffentliches Haushaltswesen
  • Public Corporate Governance
  • Stakeholdermanagement
  • Wirtschaftsprüfung

Unsere Dienstleistungen:

Die Aufgaben des öffentlichen Sektors ändern sich äußerst dynamisch durch die Einflüsse der Europäischen Union, durch Gesetzesänderungen und durch ändernde Ansprüche der Bevölkerung. Dementsprechend sollten die Aufgaben von Sektionen, Abteilungen oder Bereichen öffentlicher Verwaltungen laufend adaptiert werden.

Wir bieten Ihnen dazu folgende Hilfestellungen:

  • Analyse der Aufgaben Ihrer Abteilung
  • Darstellung der Ist-Situation und Erarbeitung eines Ziel- bzw. Sollbildes
  • Erstellung von Änderungsvorschlägen
  • Unterstützung bei der Implementierung

Wir helfen Ihnen unter anderem bei der Neustrukturierung Ihrer Abteilungsprozesse, untersuchen Ihre Aufgaben in Hinblick auf Budgetrelevanz und mögliche Einsparungspotentiale und unterstützen Sie bei der Neuverteilung bzw. Streichung von Aufgaben. 

Kontakt
Karin Gastinger
Director
Tel: +43 1 501 88-2975
Email

Die Gemeinden in Österreich leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des Lebensraumes und stehen dabei vor vielen neuen Herausforderungen: Demographische Veränderungen der Bevölkerung fordern die Infrastruktur der Gemeinden. Die Gewährleistung einer bestmöglichen Aufgabenerfüllung bei der derzeitigen Haushaltskonsolidierung wird immer schwieriger. Aufgrund der steigenden Aufgabenlast und dem immer knapper werdenden Budget in Gemeinden kann interkommunale Zusammenarbeit eine Möglichkeit sein, zukünftige Aufgabenerfüllungen besser zu bewältigen.

PwC Österreich kann Sie auf unterschiedliche Art bei Ihren Projekten unterstützen:

  • Machbarkeitsanalysen wirtschaftlicher und steuerlicher Aspekte
  • Organisations- und Prozessanalysen
  • Unterstützungsleistungen bei Wahl der geeigneten Rechtsform
  • Beratung zu geeigneten IT-Lösungen
  • Begleitung bei der Umsetzung interkommunaler Zusammenarbeit
Kontakt
Karin Gastinger
Director
Tel: +43 1 501 88-2975
Email

Das Finanzmanagement von öffentlichen Betrieben und Gemeinden steht immer mehr im Spannungsfeld zwischen der Erfüllung öffentlicher Aufgaben einerseits und wachsenden Erfordernissen zur wettbewerbsfähigen, betriebswirtschaftlichen Unternehmensführung andererseits. Aufgrund der Maastricht-Kriterien ist die Fremdfinanzierung auch im öffentlichen Bereich immer schwieriger.

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach geeigneten Finanzierungsmöglichkeiten und begleiten Sie auch während der Verhandlung mit Kapitalgebern. Unsere Spezialisten verfügen über das notwendige langjährige Know-how und können Ihnen eine individuelle Beratung anbieten. 

Wie PwC Sie bei solchen Projekten unterstützen kann:

  • Financial Structuring
  • Qualitative & quantitative Analyse von Finanzierungsoptionen
  • Akquisitionsfinanzierung
  • Begleitung bei Finanzierungsprozessen
Kontakt
Miklós Révay
Partner
Tel: +43 1 501 88-2920
Email

Die Experten von PwC verfügen über jahrelange Erfahrung im Bereich des Förderwesens und können Sie daher optimal unterstützen, neue Möglichkeiten aufzeigen und einen reibungslosen Ablauf sicherstellen. 

Im Auftrag von Unternehmen bieten wir folgende Leistungen an:

  • Abhängig vom Förderprogramm – meist ab einer bestimmten Fördersumme - ist die Prüfung und Zertifizierung der geförderten Ausgaben durch einen Wirtschaftsprüfer vorgesehen (z.B. FP7 ab einer Fördersumme von EUR 375.000)
  • Erstellen von Methodenzertifikaten – z. B. Zertifizierung der Berechnungsmethodik von Gemeinkostensätzen

Im Auftrag von öffentlichen Verwaltungen führen wir folgende Prüfungen durch:

  • First Level Control Prüfungen im Auftrag der zertifizierenden Behörden
  • Second Level Control Prüfungen im Auftrag der Prüfbehörden
  • Prüfungen im Auftrag der Verwaltungs- bzw. Bescheinigungsbehörden
Kontakt
Rudolf Hoscher
Senior Manager
Tel: +43 1 501 88-2957
Email

Gemeinden und andere öffentliche Einrichtungen müssen ihre Liegenschaften und Gebäude kostenoptimiert und kontrolliert managen. Die Verwaltungsreform und der Druck auf leere Kassen erfordert ein konsequentes, systematisches Kostenmanagement. Kostenoptimierung bedeutet nicht, einfach nur die Kosten zu senken. Wird die Kostenoptimierung auf strategischer und auf taktischer Ebene angegangen, kann sie unterstützend zu den Bemühungen der Organisation beitragen, Ergebnisse zu erzielen und die Leistung zu erhöhen.

Wie PwC Sie bei solchen Projekten unterstützen kann:

  • Financial Structuring
Kontakt
Karin Gastinger
Director
Tel: +43 1 501 88-2975
Email

Aufgrund des Budgetdrucks im öffentlichen Sektor werden private immer öfter mit der Durchführung öffentlicher Aufgaben betraut oder Aufgaben gemeinsam von privater und öffentlicher Hand wahrgenommen. So entstehen Public Private Partnership (PPP) Modelle.

Bei PPP-Modellen zieht sich der Staat als Errichter und Betreiber öffentlicher Leistungen zurück und tritt nur noch als Konsument und Nachfrager von Dienstleistungen in erster Linie im Infrastrukturbereich auf. Die Anwendung von PPP-Modellen führt zu einer Win-Win-Situation für den Staat und den privaten Partner. Einerseits kann der Staat den Bürgern die benötigten Güter und Dienste schneller, kostengünstiger und in besserer Qualität anbieten. Andererseits bringen die Privaten im Wettbewerb ihr Know-how, ihre Erfahrung und ihre Kreativität ein, wodurch die Wirtschaft belebt und Arbeitsplätze geschaffen werden.

Wegen der Besonderheiten bei solchen Arrangements kommen oft sehr spezifische Fragestellungen auf, die PwC mit langjährigem Know-How souverän beantworten kann. Die Ansprüche der öffentlichen Hand und der privaten Partner sind oft ganz andere. PwC kennt beide Seiten und kann Sie daher bestmöglich in folgenden Bereichen unterstützen:

  • Entwicklung und Strukturierung des Projektes
  • Bewertung der finanziellen Auswirkungen auf das zukünftige Budget
  • Erstellung eines Finanzmodells
Kontakt
Miklós Révay
Partner
Tel: +43 1 501 88-2920
Email

Als langjähriger Partner für öffentliche Infrastrukturprojekte beraten und begleiten wir Gemeinden, Städte, Länder und Gesellschaften im Eigentum oder im Einfluss von öffentlichen Gebietskörperschaften gerne mit unserer Erfahrung bei der Umsetzung ihrer Investitionsvorhaben.

Warum brauchen Sie überhaupt eine Projektbegleitung?

Gerade bei sehr komplexen und kostenintensiven Projekten wie bei der Errichtung von Infrastrukturen oder bei der Sanierung von Gebäuden stoßen Sie oft auf sehr spezielle Fragestellungen und auf das Ende der Expertise Ihrer Mitarbeiter. Genau hier können wir als Berater einspringen um Ihren Gesamtnutzen zu maximieren –nach dem Motto: Zusammen schaffen wir Mehrwert!

Wie PwC Sie konkret bei solchen Projekten unterstützen kann:

  • Wir beraten Sie bei der groben und bei der detaillierten Projektplanung und der Projektstrukturierung
  • Mit uns definieren Sie klare Verantwortungen
  • Wir sind bei der Verhandlung der Finanzierungsverträge an ihrer Seite
  • Wichtige kritische Meilensteine werden festgesetzt
  • Erarbeitung eines ersten Cashflow-Modells
  • Vergleich der möglichen Umsetzungsalternativen
  • Verhandlung der wirtschaftlichen Aspekte der Projektverträge mit dem Auftraggeber
  • Der operative Ablauf und die Finanzierung wird überprüft
  • Die Kommunikation zu den Mitarbeitern wird sichergestellt
Kontakt
Miklós Révay
Partner
Tel: +43 1 501 88-2920
Email
Karin Gastinger
Director
Tel: +43 1 501 88-2975
Email

Um die öffentliche Verwaltung effektiver und effizienter zu gestalten, ist es erforderlich, bestehende Entwicklungsprozesse sowie den Einsatz dafür benötigter Ressourcen kontinuierlich zu verbessern. Unter Führung unserer Prozessoptimierungsteams werden die Prozesse in allen Bereichen Ihrer Organisation unter die Lupe genommen und Vorschläge zur Vereinfachung und Optimierung erarbeitet und umgesetzt. Dabei legen wir großen Wert auf bereichsübergreifende Zusammenarbeit und Maßnahmen.

Wie PwC Sie bei solchen Projekten unterstützen kann:

  • Implementierung von IKS
  • Risikomanagement
Kontakt
Karin Gastinger
Director
Tel: +43 1 501 88-2975
Email

Public Corporate Governance und Compliance Management gewinnen bei Unternehmen in öffentlicher Hand immer mehr an Bedeutung. Regelverstöße haben in der Vergangenheit des Öfteren zu großen Haftungs- und Reputationsschäden bei Unternehmen geführt. Transparenz und Kontrolle sind daher heute keine Schlagworte mehr, sondern stellen tagtägliche Anforderungen an das Management und die Aufsichtsorgane von Beteiligungen des Bundes aber auch der Länder und der Kommunen dar.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Erfüllung der Anforderungen für eine gute Public Corporate Governance.

Wie PwC Sie bei solchen Projekten unterstützen kann:

  • Klare Definition der Aufgaben von Aufsichts- und Leitungsgremien
  • Einführung eines Risikomanagementsystems
  • Einführung eines Internen Kontrollsystems
  • Einführung eines Compliance Managementsystems
  • Einführung einer Internen Revision oder externe interne Revision
Kontakt
Karin Gastinger
Director
Tel: +43 1 501 88-2975
Email

Um die gesamtstaatlichen Budgetziele einzuhalten, ist eine effiziente Haushaltskoordinierung zwischen Bund, Ländern und Gemeinden notwendig. Die unterschiedlichen Budgetbereiche zwischen den Gebietskörperschaften können unter anderem zu Steuerungsproblemen und verlorenen Synergien führen. Angesichts der prekären finanziellen Lage und dem steigenden politischen Druck zu zusätzlichen Ausgaben, können einige Maßnahmen zur Optimierung des öffentlichen Haushaltswesens beitragen, die sind zum Beispiel:

  • Einführung eines Controlling-Systems
  • Verwendung wettbewerbsnaher Anreizmechanismen
  • die Definition von Leistungs- und Wirkungszielen

Eine weitere Verbesserungsmöglichkeit des öffentlichen Haushaltswesens kann in dem Entwurf der neuen Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung gesehen werden, welche eine integrierte Wirkungsorientierung sowie eine Ergebnis- Finanzierungs- und Vermögensrechnung bietet.

PwC Österreich kann Sie in vielen Bereichen Ihres Projektes unterstützen:

  • Umstellung von Kameralistik/Doppik
  • Beratung zu Wirkungsorientierung
  • Implementierung eines Controllings insbesondere in den Bereichen:
    • Finanzcontrolling
    • Wirkungscontrolling
    • Beteiligungscontrolling
    • Risikocontrolling
  • Erstellung von doppischen Jahresabschlüssen
Kontakt
Karin Gastinger
Director
Tel: +43 1 501 88-2975
Email
Miklós Révay
Partner
Tel: +43 1 501 88-2920
Email

Um eine Verbesserung der öffentlichen Verwaltung zu erzielen, können wirtschaftliche Evaluierungen mögliche Defizite aufzeigen und damit zu einer Steigerung von Effektivität und Effizienz beitragen. Mittels Studien werden öffentliche Organisationen laufend über das sich ständig ändernde Umfeld der öffentlichen Verwaltung informiert.

PwC Österreich kann Sie in vielen Wegen bei Ihren Projekten unterstützen:

  • Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Analyse Aufbau- und Ablauforganisation
Kontakt
Karin Gastinger
Director
Tel: +43 1 501 88-2975
Email

Gemeinden und einzelne Bundesländer führen derzeit ein auf der Doppik basierendes Haushalts- und Rechnungswesen ein. Voraussetzung für die optimale Steuerung öffentlicher Institutionen ist die Datenverlässlichkeit in der Eröffnungsbilanz sowie den Jahresabschlüssen.

Wenn Schwachpunkte in der Rechnungslegung frühzeitig erkannt werden, kann Fehlentwicklungen entgegengewirkt werden. Damit steigt die Planungssicherheit.

Unser prozess- und risikoorientierter Prüfungsansatz passt sich den individuellen Bedürfnissen Ihrer Organisation an. Auf diese Weise können wir Sie unterstützen, Ihre Effektivität und die Kosteneffizienz der Prüfung zu steigern.

Wie PwC Sie bei solchen Projekten unterstützen kann:

  • Prüfung bei Hochschulen
Kontakt
Ulrike Höfer
Tel: +43 1 501 88-2122
Email