Handel und Konsumgüter

Handel ist Wandel

Unternehmen in der Konsumgüterindustrie und im Handel sind stets gefordert, frühzeitig auf Veränderungen im Konsumverhalten zu reagieren. Denn am Ende entscheidet der Konsument über Erfolg und Misserfolg.

Die Themen, die den Handel beschäftigen, sind teilweise altbekannt, teilweise auf neue Entwicklungen zurückzuführen:

  • steigender Kostendruck
  • demographische Veränderungen (steigendes Durchschnittsalter, Zunahme von Single Haushalte)
  • Kundenanforderungen an Lieferzeit, Warenvielfalt und Servicequalität
  • Online Handel, steigende Marktransparenz
  • Vernetzung der Kunden über soziale Medien, steigende Kritikbereitschaft und Änderungen im Beschwerdeverhalten
  • Kundenbindungsprogramme
  • Globalisierung und Wettbewerbsrecht
  • Nachhaltige und sozial verträgliche Produktions- und Handelsbedingungen
 

So unterstützt Sie PwC

PwC hilft Unternehmen im Handel- und Konsumgüterbereich, die wichtigen Entwicklungen zu identifizieren und somit für die Zukunft die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Unsere global vernetzten Experten entwickeln mit Ihnen gemeinsam die richtige Lösung für Ihr Unternehmen.

PwC hilft Ihnen beispielsweise dabei,

  • eine nachhaltige Wertschöpfungskette aufzubauen
  • die Effizienz ihrer Werbeausgaben zu optimieren
  • rechtzeitig auf geändertes Konsumverhalten zu reagieren;
  • steuerliche und andere Compliance Vorschriften effizient und kostengünstig in den Griff zu bekommen
  • Kostensenkungspotentiale zu identifizieren und zu heben.

Die Zukunft des Handels wird immer vom Wandel gekennzeichnet sein. Vertrauen Sie unseren Experten. Wir sind für Sie da!