Beratung im Immobilienbereich - Real Estate Services

Ausgesuchte Strategien für nachhaltige Immobilien-Bewirtschaftung, sinnvolle -Investitionen und effektive Vermarktung sind die Basis für Wertsteigerungen im Immobilienvermögen. PwC ist Ihr Ansprechpartner in allen Fragestellungen rund um die Immobilie.

Ansprechpartner Wolfgang Vejdovsky +43.1.501.88-1150 E-Mail

Die Akteure auf den weltweiten Immobilienmärkten sind auf der Suche nach neuen Finanzierungslösungen für die Entwicklung, das Betreiben und die Vermarktung von Immobilien. Aktuelle Kenntnisse um die Anforderungen von Kapitalgebern gepaart mit Fachwissen betreffend der Herausforderungen der neuen regulatorischen Bestimmungen (wie AIFMD, FATCA, Solvency II oder Basel III) sind ein Schlüssel zum Erfolg für Ihre Immobilieninvestitionen. PwC als unabhängiger Fach- und Branchenexperte ist Ihr professioneller Partner bei sämtlichen Fragestellungen rund um die Immobilie. PwC bietet speziell für die Immobilienbranche entwickelte Beratungs- sowie Prüfungsleistungen und Steuerberatung an.

Unsere Dienstleistungen

Strategie

Vision und Strategie, Projekte bewerten und entwickeln

Durchführung von Portfolioanalysen, Machbarkeitsstudien / (Bankable) Feasibilty Studies; Markt- und Standortanalysen sowie Untersuchung der Wettbewerbssituation um die optimale Auswahl des Immobilienstandorts zu gewährleisten; Erarbeitung von Businessplänen und Durchführung einer wirtschaftlichen Bewertung

 

Projekte realisieren, Prozesse implementieren und optimieren

Review und professionelles Aufbereiten von Business Plänen für Betreiber und Investoren; Erarbeitung von strategischen Optionen und Durchführung von Potentialanalysen; Projektfinanzierung strukturieren und Finanzierungs- und Transaktionsprozesse begleiten; Implementierung strukturierter Vorgehensweisen und Richtlinien

Transaktionen

Bestandsbeurteilung

Organisation der Transaktion (inkl. Ablaufplanung und Kommunikation); Analyse und Aufbereitung der Informationen zum Transaktionsgegenstand

Transaktionsvorbereitung

Identifikation geeigneter Investoren, Erstellung von Investorprofilen; Entwicklung eines Kurzprofils zur Ansprache der relevanten Investoren; Sondierungsgespräche mit potenziellen Kapitalgebern

 

Transaktionsdurchführung

Marketing (Marktansprache, Sondierungsgespräche, Einholung und Auswertung indikativer Angebote etc.); Due Diligence (Betreuung und Koordination der Bieter, Q&A-Prozess, Einholung verbindlicher Angebote etc.); Verhandlung & Abschluss (Vermittlung, Koordination und Begleitung der Verhandlungen und des Closings)

Bewertung

  • Immobilienbewertung nach nationalen und internationalen Standards (ImmowertV, BelWertV, LBG, RICS, IVS, TEGoVA),  für Einzelobjekte und Immobilienportfolios
  • Fair-Value-Ermittlung für steuerliche und bilanzielle Zwecke, z.B. im Rahmen der Bilanzierung von Sachanlagen (IAS 16); im Zuge eines Impairment-Tests und der Wertminderung von Vermögenswerten (IAS 36); Fair-Value-Ermittlung von als Finanzinvestitionen gehaltenen Immobilien (IAS 40)
 
  • Bewertungen im Kontext von Transaktionen z.B. Erstellung von Investitionsmodellen und Unterstützung bei der Kaufpreisfindung; Fair-Value-Ermittlungen im Rahmen von Kaufpreisallokationen
  • Unternehmensbewertungen von Immobiliengesellschaft und Unternehmen
  • Bewertung von technischen Maschinen und Anlagen, Wertermittlung von Infrastrukturbauten, Netzwerken sowie Betriebsvorrichtungen

Real Estate Asset Management

  • Entwicklung von Controllingsystemen (Portfolie- und Asset Management) zur Unterstützung bei der Zielerreichung
    • Unterstützung bei der Entwicklung der Immobilienstrategie und Einführung eines effizienten Controllingsystems
    • Entwicklung einer Basisdatenstruktur, Performanceanalyse und Strategieüberprüfung
  • Planung und Optimierung immobilienspezifischer Geschäftsprozesse
 
  • Implementierung einer kundenorientierten Organisation
  • Kerngeschäftsfeldoptimierung/Outsourcing-Beratung: Analyse von Geschäftsfeldern und –prozessen, Identifikation von Outsourcing-Potentialen
  • Kostenanalyse und –optimierung: Voraussetzung für die Ermittlung, Darstellung, Analyse und Steuerung der Bewirtschaftungskosten
  • Benchmarking – Global Best Practices®